Caffezza Frankfurt

Caffezza – der Cold-Brew-Coffee-Trend als Limonade

Mit Caffezza kommt das Trend-Getränk Cold Brew Coffee aus New York nach Frankfurt. Allerdings wagen die Frankfurter einen weiteren Schritt: Sie bieten den Cold Brew Coffee mit herber Frucht als Limonade an. Caffezza ist seit Mitte Juni in ausgewählten Szenelokalen in Frankfurt und online verfügbar.

Kaffee ist der Muntermacher der Deutschen. Doch nach dem dritten oder vierten Kaffee will man doch mal eine Alternative. Viele greifen dann zu Energy-Drinks mit gewöhnungsbedürftigem Geschmack und fragwürdigen Inhaltsstoffen. Für die, die gerne immer voll dabei sein wollen, gibt es jetzt die Lösung.

Caffezza belebt und erfrischt natürlich durch den deutlich milderen und bekömmlicheren Cold Brew Coffee. Bei der Herstellung ziehen gemahlene Kaffeebohnen für sieben Stunden in kaltem Wasser. Anschließend wird der Kaffee mit herber Frucht und spritziger Kohlensäure verfeinert.

Jewgeni, Mitgründer der Limonade schwärmt: „Caffezza macht wach wie zwei Espressi — mit natürlichem Koffein aus der Kaffeebohne. Und schmeckt dazu einfach lecker. Eben wie man es von Kaffee kennt.“ Katja, Mitgründerin von Caffezza, ergänzt und lacht: „Den genauen Koffeingehalt müssen wir nicht angeben, da es sich um ein Kaffeegetränk handelt”.

Für Lebensmittel Innovationspreis nominiert
Die Limonade konnte – bereits vor Markteinführung – die Jury des Wettbewerbs FOOD INVENTION überzeugen und zog in die Finalistenrunde ein. FOOD INVENTION ist der einzige deutschlandweite ausschließlich auf Food-Start-ups spezialisierte Wettbewerb mit dem Ziel echte Innovationen im Lebensmittelbereich zu identifizieren und zu fördern. Der Preis wird jährlich von der Trockels Stiftung ausgelobt.

Caffezza konnte die hochkarätige Jury, welche unter anderem aus Hans-Günter Trockels (Geschäftsführer, Kuchenmeister GmbH), Michael Gerling (Geschäftsführer, EHI Retail Institute e.V.), Alfred Miller (Managing Director, European Food Logistics Dachser SE) und Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Düsseldorf GmbH) besteht, überzeugen.

„Die Nominierung bereits vor dem Markteintritt von Caffezza zeigt das große Potenzial von neuen, natürlichen und belebenden Erfrischungsgetränken für Erwachsene”, sagt Jan René Fricke, Mitgründer von Caffezza.

Quelle/Bildquelle: Caffezza GmbH | caffezza.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link