CacaoVida Eistee
„Upcycling Cacao“

CacaoVida Kakaofrucht Eistee – erfrischend anders

Lebensfreude pur! Jetzt gibt es eine Produktinnovation für alle, die sich bei heißen Temperaturen gerne mal überraschend anders, natürlich und nachhaltig erfrischen wollen: den neuen CacaoVida Kakaofrucht Eistee. Basis des exotischen Getränks ist ein leckerer Teeaufguss, der aus dem getrockneten Fruchtfleisch der Kakaofrucht hergestellt wird. Dieser neuartige Ansatz sorgt für einen unverwechselbaren, überzeugend-eigenständigen Geschmack. Mit der Verarbeitung des Kakaofruchtfleisches, das aus 100 Prozent nachhaltigem Anbau stammt, verfolgt das Start-up weiter konsequent das Ziel, die Kakaofrucht ganzheitlich zu verwenden und bleibt seinem Motto „Upcycling Cacao“ treu.

Der vegane und glutenfreie Eistee besteht nur aus drei Zutaten: Kakaofruchttee, Zucker, und Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat. Der Gesamtzuckergehalt beträgt lediglich 5,4 Gramm pro 100 Milliliter. Im Vergleich zu den meisten herkömmlichen Eistees enthält er damit wenig zugesetzten Zucker. Besonders eisgekühlt eine kakaofruchtig leckere, alkoholfreie Erfrischung beim gemeinsamen Picknick im Park, dem Tag am Strand oder der Gartenparty mit Freunden und Familie.

CacaoVida: Kakao ist mehr

Innovation, Lebensfreude, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit zeichnen die Produkte von CacaoVida aus. Im Fokus steht die ganzheitliche Verwertung der Kakaofrucht. Bisher wurden vor allem die Kakaobohnen verarbeitet, das Fruchtfleisch und der Saft der Kakaofrucht jedoch nicht. Das junge Start-up von Ritter Sport möchte das ändern – frei nach dem Motto „Upcycling Cacao“. Als Basis seiner Produkte verwendet CacaoVida frischen Kakaosaft und einen Teeaufguss aus getrocknetem Kakaofruchtfleisch. Beides wird auf der Ritter Sport eigenen Kakaoplantage El Cacao in Nicaragua gewonnen. Die Kakaofrüchte kommen zu 100 Prozent von El Cacao. So sind ein nachhaltiger Anbau und die transparente Herkunft garantiert. Die Verwertung des Fruchtfleischs der Kakaofrucht und die Gewinnung des Kakaofruchtsaftes können langfristig zudem eine zusätzliche Einnahmequelle für Kakaobäuerinnen und -bauern darstellen.

Neben dem CacaoVida Kakaofrucht Eistee gibt es die fruchtig-spritzige Kakaofrucht Limonade und den Kakaofrucht Secco aus frischem Kakaofruchtsaft. Drei köstlich-exotische Produktneuheiten für Besser-Trinker.

Der CacaoVida Kakaofrucht Eistee in umweltfreundlichen Mehrweg-Glasflaschen einzeln (VK-Preis 1,89 Euro / 0,33l) oder im Fourpack (VK-Preis 6,90 Euro) in den Ritter Sport Schokowelten in Waldenbuch und Berlin sowie online auf cacaovida.com und in ausgewählten Restaurants und Bars in Stuttgart und Umgebung erhältlich.

Über CacaoVida und die Alfred Ritter GmbH & Co. KG

CacaoVida ist ein internes Start-up der Alfred Ritter GmbH & Co. KG, das sich unter dem Motto „Upcycling Cacao“ die ganzheitliche Verwendung der Kakaofrucht zum Ziel gesetzt hat. Das 1912 gegründete Familienunternehmen Ritter mit Hauptsitz im schwäbischen Waldenbuch bezieht für das gesamte Sortiment, das die Marken Ritter Sport und Amicelli umfasst, ausschließlich zertifiziert nachhaltigen Kakao. Im mittelamerikanischen Nicaragua betreibt das Unternehmen eine eigene Kakaofarm. Auf rund 1.200 Hektar wird dort Kakao im nachhaltigen Agroforstsystem angebaut. Von dort stammen auch der Kakaofruchtsaft und das getrocknete Kakaofruchtfleisch für die Produkte von CacaoVida.

Quelle/Bildquelle: Alfred Ritter GmbH & Co.KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link