Bushmills Original Black Bush Redesign

Bushmills Original und Black Bush: neues Jahr, neues Etikett

Mit neu gestalteten und zweigeteilten Etiketten drücken Bushmills Original und Black Bush ab kommendem Jahr ihre Hochwertigkeit im Spirituosenregal aus. Als älteste lizenzierte Brennerei der Welt nutzt Bushmills die Etiketten, um noch präziser über die Herstellung und Zusammensetzung dieser einzigartigen Irish Whiskeys zu informieren.

Die Old Bushmills Distillery brennt Whiskey seit 1608 ununterbrochen als Single-Malt. Das ist Whiskey aus einer einzigen Brennerei, hergestellt mit ausschließlich gemälzter Gerste.

Über die einzigartige Zusammensetzung und außergewöhnliche Qualität der jeweiligen Sorte informiert Bushmills auf seinen neuen Etiketten. Bushmills Original hebt sich durch seine besonders sanfte Note hervor, die im Blend aus dem hauseigenen, dreifach destillierten Single Malt Whiskey und einem leichteren Grain Whiskey auftritt. Bushmills Black Bush hingegen erhält seine zeitlose Qualität durch seine jahrelange Reifung in Oloroso-Sherry-Fässern, die für eine reiche, fruchtige Note und eine unvergleichbare Weichheit sorgt.

Ebenfalls ist jede Flaschenfront mit der Unterschrift von Master Distiller Colum Egan signiert. Der Brennmeister steht mit seinem Namen persönlich für die erstklassige Qualität jedes einzelnen Tropfen Bushmills, so wie sie vor über 400 Jahren erstmals erzeugt wurde.

Produkt: Bushmills Original / Bushmills Black Bush
UVP: 16,99 EUR / 19,99 EUR
Gebindeeinheit: 0,7 l
Liefereinheit an den Handel: 6er-Karton
Verkaufseinheit: 1er-Flasche
Zielgruppe: Endverbraucher und Gastronomie
News: Ab 2018 stehen Bushmills Original und Black Bush mit neuen Frontetiketten im Spirituosenregal. Die nun zweigeteilten Etiketten geben noch mehr Informationen zur Destillierweise und Zusammensetzung der jeweiligen Sorte und sorgen mit der Signatur von Master Distiller Colum Egan für Premium-Format.
Vertriebskanäle: Handzettel

Importeur & Vertrieb Handel
Eggers & Franke GmbH
www.egfra.de

Über Bushmills:
Die Old Bushmills Distillery im nordirischen County Antrim gilt als älteste Destillerie der Welt. Schon bevor Sir Thomas Phillips im Jahr 1608 die königlichen Destillierrechte erhielt, brannten die Bushmills-Destilliermeister in traditionsverbundener Handarbeit Whiskeys von erstklassiger Qualität und einzigartig weichem Geschmack. Jahrhundertelang ist Bushmills dabei die einzige Destillerie, die ununterbrochen Single-Malt Irish Whiskey produziert. Bushmills erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und seit 2008 bildet die Bank of Ireland anlässlich Bushmills 400. Jubiläum die Old Bushmills Distillery auf ihren Fünf-Pfund-Banknoten ab.

Über Eggers & Franke:
Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Quelle: Eggers & Franke GmbH | egfra.de
Bildquelle: Copyright: Bushmills

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link