Bruichladdich The Classic Ladie Design 2023
Whisky

Bruichladdich: neues Flaschendesign für The Classic Laddie

Bruichladdich modernisiert das Design seines Markenzeichens The Classic Laddie. Die ikonische aquafarbene The Classic Laddie Flasche präsentiert sich mit leichterem Glas, ohne Dose und in überarbeitetem Design. Die optimierte Glasflasche besteht nun zu durchschnittlich 60 Prozent aus recyceltem Glas und ist um 32 Prozent leichter als die Vorgängerflasche. Mit dem leichteren Recycling-Glas und dem Verzicht auf die Dose wurden die CO2-Emissionen der Verpackung um 65 Prozent reduziert. Die Umweltauswirkungen der Marke in Herstellung und Vertrieb werden deutlich verringert, ihre Identität bleibt vollständig bewahrt.

„Unsere neue The Classic Laddie Flasche steht für viel mehr als für ein zukunftsweisendes Design. Sie repräsentiert die Identität und die Werte der Bruichladdich Destillerie und damit Fortschritt, Engagement und Verantwortung für die Zukunft unserer Umwelt“, so Adam Hannett (Head Distiller der Bruichladdich Distilling Company).

Klassiker im neuen Look

The Classic Laddie zeigt sich ab sofort in modernisierter Gestalt mit mehr recyceltem Glas, neuem optimiertem Verschluss und Kapsel, organischer Tintenbeschichtung sowie hellerem Glas. Die charakteristische Aqua-Farbgebung der Flasche und die Rezeptur des Islay Scotch Whisky bleiben unverändert. Charakteristisch für den ungetorften Classic Laddie ist sein floral-eleganter Stil mit Noten von reifen, grünen Früchten, braunem Zucker und süßem Malz.

Zu seinen Kennzeichen zählen die Gerste aus hundert Prozent schottischem Anbau, die besonders langsame Tropfendestillation sowie der Verzicht auf Kältefiltration und Farbstoffe. Destillation, Reifung und Abfüllung finden auf der schottischen Hebriden-Insel Islay statt, einem der renommiertesten Whisky-Gebiete weltweit. Das auffällige Blau der Flasche symbolisiert das Wasser des Loch Indaal, der Meeresbucht, an deren Ufer die Bruichladdich Destillerie steht.

Nachhaltigkeit als Programm

Das neue Verpackungs-Konzept steht für einen weiteren Meilenstein im Engagement von Bruichladdich für die Nachhaltigkeit. 2020 erhielt das Unternehmen als erste Whisky- und Ginbrennerei in Europa die „B-Corp“-Zertifizierung für Nachhaltigkeit und verpflichtete sich damit höchsten Standards für soziales und ökologisches Handeln, Rechenschaft und Transparenz. Alle individuellen Detailinformationen zu jeder einzelnen Flasche wie Fasstyp, Gerstensorte oder Herkunft des Getreides, sind über einen Code auf jeder Flasche vollständig rückverfolgbar. Neben der Transparenz prägen die handwerkliche Kontrolle über den gesamten Produktionsprozess, Authentizität und Herkunft die Werte der Islay-Destillerie. Dazu zählen das regional produzierte Getreide, das Quellwasser, die Reifung des Whiskeys auf der Insel sowie die eigene Abfüllanlage.

Bruichladdich hat in allen Bereichen des Unternehmens nachhaltige Lösungen eingeführt, vom Kreislaufheizungssystem über die Umstellung auf sauberere Biobrennstoffe bis hin zur Machbarkeitsprüfung von grünem Wasserstoff. Bis zum Jahr 2025 plant das Unternehmen auf eine CO2-freie Produktion umzustellen. Vielfältige Projekte für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt ergänzen das Engagement von Bruichladdich, darunter die Botanist Foundation zugunsten regionaler Wildpflanzen sowie der Erwerb von Land für die Forschung und Entwicklung zur nachhaltigen Landwirtschaft. Für sein Engagement wurde das Unternehmen vielfach ausgezeichnet, darunter mehrfach als „Destillery of the Year“, mit dem „Queen’s Award“ für das beste Unternehmen und als fairer Arbeitgeber.

The Classic Laddie ist in der neuen Flasche in Deutschland ab sofort zum Preis von 51,99 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Bruichladdich

Neueste Meldungen

capri sun limited edition
coca-cola ÖFB
rabenhorst gesundheit genießen
smoothie von hier
edeka coffeeb
capri sun limited edition
coca-cola ÖFB
rabenhorst gesundheit genießen
smoothie von hier
edeka coffeeb
Alle News