Bruichladdich Claim Haus
Werbung

Bruichladdich kommuniziert neu: „We make change. We make progress. We also make Whisky.“

Wer Whisky kennt, der kennt Bruichladdich. Die Köpfe hinter der Marke nennen sich selbst „Progressive Hebridean Distillers“ und haben mit ihren Destillaten ein starkes Bekenntnis zur ikonischen Insel Islay, ihrer jahrhundertealten Scotch-Tradition – und ein ebenso starkes Gegenbild zu industrieller Massenware geschaffen.

Nun haben die Freigeister auch ihre Kommunikation ganz neu gedacht. Dass Bruichladdich einer der top Whiskys ist? Gilt fortan als gesetzt und muss nicht eigens gesagt werden. In den Mittelpunkt ihrer Kommunikation stellen die Macher vielmehr die Philosophie hinter den Ausnahmedestillaten.

Islay ist unter Whiskykennern mehr als ein schroffes Stück Land im Atlantik. Die Hebrideninsel gilt weltweit als Synonym für beste Whisky-Destillation. Und als Qualitätssiegel, das die Macher von Bruichladdich, die sich „Progressive Hebridean Distillers“ nennen, mit großem Ernst, harter Arbeit und fordernder Ideologie vollkommen neu aufladen. 2011 traten die Macher an, nicht weniger als einen Gegenpol zu industrieller, übermächtiger Massenware zu schaffen.

Mit kompromisslosem Handeln wollen die Köpfe hinter Bruichladdich spürbare Veränderungen im Umgang mit Ressourcen, Natur und Menschen erwirken. Nicht nur in Sachen Geschmack, sondern vor allem in Sachen Produktion sehen sie sich als Pioniere, die nicht individuelle Gewinne zum Ziel haben, sondern gemeinschaftliches Wohl.

Hier enstehen Wandel, Fortschritt – und Whisky

Diese Philosophie und Arbeit bilden gemeinsam den Nährboden für die Bruichladdich Whiskys, deren Qualität unter der Leitung von Chef Distiller Adam Hannett seit Jahren weltweit Anerkennung findet. Aus diesem Selbstbewusstsein heraus kommunizieren die jungen Wilden der Destille ab jetzt nicht mehr an erster Stelle das Postulat von Qualität und Geschmack, sondern ihr Mindset: Kompromisslos nachhaltig, ökologisch, gemeinschaftlich und zukunftsfähig.

In ihrer Außenkommunikation heißt es deshalb nun auf Plakaten, Murals, in Filmen und Co. „We make change. We make progress. We also make Whisky.“

Wer sich davon überzeugen möchte: Bruichladdich „The Classic Laddie“ (0,7 Liter, 50 % Vol., 49,95 Euro (UVP)) ist unter anderem bei Ludwig von Kapff erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Bruichladdich

Neueste Meldungen

valensina
Alle News