Woodford Reserve

Brown-Forman Deutschland präsentiert WOODFORD Reserve Kentucky Straight Malt

Ab November 2018 erweitert Brown-Forman Deutschland mit WOODFORD Reserve Kentucky Straight Malt das Portfolio erstmals um eine neue Linie: Malt Whiskey für Bourbon Liebhaber.

Der Newcomer bereichert die feine WOODFORD Reserve Markenfamilie mit dem Bourbon WOOODFORD Reserve Distiller’s Select, dem WOODFORD Reserve Kentucky Straight Rye und dem jüngsten Mitglied WOODFORD Reserve Double Oaked um eine bislang eher unbekannte American Whiskey Spezialität.

Obwohl Malt weitläufig mit Schottland verbunden wird, hat Kentucky, Heimat der WOODFORD Reserve Distillery, eine weit zurückreichende Malt Whiskey Tradition. Diese führt bis auf die Zeiten vor der Prohibition zurück und inspirierte Master Distiller Chris Morris, einen eigenen Malt herzustellen. Die Rezeptur mit 51 Prozent Gerstenmalz, 47 Prozent Mais und 2 Prozent Roggen sowie die für die Herstellung von American Whiskey vorgeschriebene Lagerung in neuen ausgekohlten Eichenfässern, die das Holz eine größere Rolle beim Geschmack spielen lässt, bringen einen im Vergleich zur Muttermarke butterigeren und nussigeren Whiskey hervor. Er verbindet den Geschmack von Zartbitterschokolade, Kakao, karamellisierten Nüssen, getrocknetem Obst sowie einer Note frisch gemahlener, gerösteter Eiche und ist eine Bereicherung für jede gut msortierte Whiskey Bar, zu Hause und in der Gastronomie.

WOODFORD Reserve Kentucky Straight Malt ist in der bekannten formschönen WOODFORD Flasche in der Einheit 0,7 Liter erhältlich (45,2 Prozent Alkoholvolumen).
Das Flaschenlabel in kräftigem Blau unterscheidet ihn auf den ersten Blick von den weiteren WOODFORD Reserve Spezialitäten. Er ist ab November 2018 bundesweit im
ausgewählten Fachhandel zu beziehen (unverbindliche Preisempfehlung 43,99 Euro).

Weitere Informationen unter woodfordreserve.com.

Über Brown-Forman
Seit über 145 Jahren bereichert die Brown-Forman Corporation das Leben von Generationen mit hochwertigen alkoholischen Marken aus der Genusswelt. Auf dem deutschen Markt vertreibt und vermarktet die Brown-Forman Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg eine Auswahl der Premium und Super Premium Spirituosen aus dem internationalen Portfolio. Hierzu zählen die American Whiskeys JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey und der Bourbon WOODFORD RESERVE. FINLANDIA Vodka, die Tequilas EL JIMADOR und HERRADURA und der Likör CHAMBORD runden das Angebot ab. Weltweit kümmern sich rund 4.800 Mitarbeiter um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in circa 170 Ländern vertrieben werden. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt. In Deutschland zählen rund 130 Mitarbeiter zum Unternehmen. Brown-Forman setzt sich mit globalen und lokalen Initiativen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.

Weitere Informationen: brown-forman.de und brown-forman.com.

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link