BSC SLYRS Single Cask
Whisky

Bremer Spirituosen Contor veröffentlicht das erste Single Cask in der Geschichte mit der SLYRS Destillerie

Das Bremer Spirituosen Contor, einer der führenden Großhändler und Importeure feinster Spirituosen, präsentiert unter dem Markennamen „TILAs Liste“ das erste Single Cask in der Geschichte mit der SLYRS Destillerie.

Mit einer natürlichen Fassstärke von 57,90 % Alkohol und ohne Färbung oder Kältefiltration strotzt der Bavarian Whisky nur so voll komplexer Aromen, die durch wunderbar leichte Rauch-Noten, Gebirgskräutern, Vanille und getrockneten Früchten unterstützt werden.

Der SLYRS Whisky wurde zweifach destilliert und für eine perfekte Harmonie wurde echte bayrische Gerste verwendet. Er reifte für zwei Jahre in New American Oak-Fässern und für weitere viereinhalb Jahre in einem Ex-Peat-Fass. Das Ergebnis ist ein vollmundiger, süßer Whisky mit einem herrlich würzig-fruchtigen Charakter, der eine leichte trockene Lagerfeuernote mit sich bringt. Die schonende Destillation erfolgte nach der traditionellen Slyrs Brennkunst, mit regionalen Rohstoffen und wurde mit Gebirgsquellwasser aus den Bayrischen Alpen versetzt. Der Single Malt Whisky wurde nicht kältefiltriert und wurde nicht mit Karamell versetzt, somit enthält er keine künstlichen Farbstoffe. Dies bedeutet, dass er naturbelassen und genauso ist, wie ein Whisky sein soll!

Kilian Jonscher, Destillateur und Markenbotschafter der SLYRS Destillerie, kommentiert: „Wir freuen uns zusammen mit dem Bremer Spirituosen Contor diese Einzelfassabfüllung auf den Markt zu bringen. Das 6-jährige Single Cask begeistert jeden Whisky-Fan auf der ganzen Welt und überzeugt mit einer spannenden leichten Rauchnote, wobei die mild-würzigen SLYRS Noten weiter im Vordergrund stehen.“

In der Nase begeistert er durch süßen Berghonig, Aprikosengelee, karamellisierte Walnüsse, Nadelholz und eine Spur salziger Seeluft. Kraftvoller und süßer Antritt am Gaumen mit Gewürznoten, Gebirgskräutern, Vanille und zerstoßenem Pfeffer. Leichte trockene Lagerfeuernote und kleine süße Spitzen von getrockneten Früchten sorgen für einen langen und wärmend Nachklang.

Ralph Ludwig Reeschke, Category Manager Spezialitäten beim Bremer Spirituosen Contor, fügt hinzu: „Es ist uns eine Ehre, mit unserem ersten Single Cask der bayrischen SLYRS Destillerie ein neues Kapitel in der deutschen Whisky-Geschichte zu schreiben.“

Das SLYRS Single Cask wird ab Ende November im deutschen Fachhandel erhältlich sein.

SLYRS BSC Single Cask – EX Peat Cask, 57,90 % Vol., 0,70Ltr, 109,99€ UVP

Über die SLYRS Destillerie:

Seit 1999 setzt SLYRS Maßstäbe in Sachen Whisky-Kompetenz. Mit viel Liebe zum Detail entsteht in der einzigartigen Destillerie am Schliersee unter Geschäftsführer und Destillateurmeister Hans Kemenater ein Original im Herzen der bayrischen Alpen: der SLYRS. Die SLYRS Whisky Destillerie steht als Manufaktur für Produkte höchster Qualität. Die Whisky-Pioniere aus Oberbayern sind echte Überzeugungsbrenner. Denn die absolute Leidenschaft mit der die SLYRS Destillateure ihr Handwerk betreiben ist die Voraussetzung für die einzigartige Qualität der mehrfach international preisgekrönten Whiskys und Liqueure. Doch als einer der größten Whisky-Hersteller Deutschlands ruht sich SLYRS darauf nicht aus.

Authentizität spielt bei SLYRS eine große Rolle. Deshalb wird für den SLYRS Whisky nur bestes bayrisches Getreide und reines Alpenquellwasser aus den Schlierseer Bergen verwendet. Die gesamte Herstellung und Fassreifung erfolgen vor Ort, was dem SLYRS einen durch und durch regionalen, oberbayrischen Charakter gibt.

Stetig entwickeln sich die Whisky-Pioniere weiter und erhalten ihre Vorreiterrolle auf dem deutschen Whisky-Markt aufrecht. Mit Mut, Ideenreichtum und bayrischem Charme streben sie nach vorne – für viele weitere, leidenschaftliche SLYRS Whisky-Kreationen höchster Qualität, die am Schliersee daheim und in der Welt zu Hause sind.

Website: www.slyrs.com
Facebook: www.facebook.com/SlyrsWhisky
Instagram: @slyrswhisky

Über das Bremer Spirituosen Contor:

Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e. g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 150 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. In den Jahren 2014, 2016, 2017 und 2018 wurde das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) für seine Exklusivmarken als „Importeur des Jahres“ ausgezeichnet.

Website: www.bremerspirituosencontor.de
Facebook: www.facebook.com/BremerSpirituosenContorExklusivmarken
Instagram: @bremerspirituosencontor

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH