BRAUKUNST LIVE! 2016 Flaschen

BRAUKUNST LIVE! – 5-jähriges Jubiläum mit neuem Besucherrekord

Egal ob Traditionalist oder Revoluzzer, ob großer Name oder Newcomer: Auf der BRAUKUNST LIVE! treffen Marken und Macher auf Liebhaber und Freunde. Rund 90 internationale und nationale Aussteller aus 14 Nationen, darunter allein über 30 Brauereien aus Bayern – Sie alle präsentierten bestes Bier zwischen IPA, Lager und Stout. Es ging um Austausch, um Genuss, um Liebhaberei und Kennertum, um Vielfalt, um Trends und Neuheiten, um die Großen und die Kleinen der Bierszene.

Als eines der größten Events seiner Art in Europa machte die BRAUKUNST LIVE! auch in ihrem Jubiläumsjahr ihrem Namen alle Ehre – 9.200 Bierliebhaber, Fachbesucher und Neugierige strömten ins MVG Museum und trafen auf großartige Neuheiten, Raritäten und Sondersude. Allen voran zeigten die PREMIUMPARTNER des Festivals HOFBRÄU MÜNCHEN, SCHNEIDER WEISSE, JOHANN BARTH & SOHN, PILSENER URQUELL, CRAFTWERK BREWING und BRAUFACTUM ihre Kostbarkeiten. Natürlich trumpften auch die anderen Aussteller auf. Entdecken, genießen und fachsimpeln – das ist die BRAUKUNST LIVE!

„Die BRAUKUNST LIVE! steht seit der Gründung vor 5 Jahren für höchste Braukunst und für die Vielfalt des Biergenusses. Hier finden Bierliebhaber jede Menge Kult- und Craft Biere, Neuheiten, Spezialitäten und Sondersude, die teilweise nur hier zu verkosten sind. Dazu die Möglichkeit mit den Machern, den Brauern ins Gespräch zu kommen. Das macht die BRAUKUNST LIVE! aus. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir auch im Jubiläumsjahr die Festivalbesucher aufs Neue begeistern konnten“, so Frank-Michael Böer, Festivalleiter.

Und das bestätigen auch wieder einmal die Zahlen im Überblick: Dieses Jahr fanden 9.200 Besucher ihren Weg ins Bierparadies – ein neuer Besucherrekord! Rund 90 nationale und internationale Brauereien aus 14 Ländern präsentierten an aufwendig gestalteten Ständen ihre Schöpfungen. Unter anderem fanden sich Aussteller aus den USA, Estland, Polen, Italien und Norwegen unter den Influencern der Szene. Zusammen mit Vertretern der jungen deutschen Craft Bier-Szene wie Sebastian Sauer von Freigeist Bierkultur, Oliver Wesseloh von Kehrwieder oder Mario Hanel von Crew Republic und regionalen Helden wie Riegele Braumanufaktur präsentierten sie mehr als 1.000 verschiedene Biere.

Neben Master Classes und Tastings, die die Besucher in die Tiefen der Bierkultur entführten, gab es auch in diesem Jahr die beliebte Business Hour: Fachbesucher im Informationsgespräch mit Ausstellern noch vor der offiziellen Eröffnung des Festivals. Das traf, wie schon im letzten Jahr, auf reges Interesse.

Genauso begeistert nahmen die Besucher und Aussteller die Verknüpfung mit Bierenthusiasten auf der ganzen Welt an. Unter dem Hashtag #BKL16 posteten unzählige begeisterte Fans ihre Freude mit der ganzen Welt und ließen so die BRAUKUNST LIVE! noch internationaler werden als sie eigentlich schon ist. Natürlich standen auch im 5. Jahr Genuss, Vielfalt und das Erlebnis im Mittelpunkt des Festivals – das ist BRAUKUNST LIVE!

Vorfreude!
Für alle, die jetzt schon ein Kreuzchen im Kalender machen wollen:
BRAUKUNST LIVE! 2017, vom 10. Bis 12. Februar 2017 im MVG Museum München

SAVE-THE-DATE
FINEST SPIRITS UND BRAUKUNST LIVE! GO WEST – Noch in diesem Jahr geht es weiter! Mit der FINEST SPIRITS & BEER CONVENTION 2016 erobern Bier und Edelspirituose gemeinsam mit Veranstalter Frank-Michael Böer das Rhein-Ruhr-Gebiet: Vom 21. – 23.10.2016 auf 3.300 qm in Bochum in der Jahrhunderthalle!

Quelle/Bildquelle: Finest Spirits Events+Medien GmbH & Co. KG | braukunst-live.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link