mühlen freibier
Alkoholfreies Bier

Brauerei zur Malzmühle bringt „Mühlen Freibier“ auf den Markt

Die Brauerei zu Malzmühle hat am 01. April 2022 ihr erstes alkoholfreies Bier unter dem Namen „Mühlen Freibier“ auf den Markt gebracht. Genau wie das bekannte Mühlen Kölsch wird das neue Freibier von Braumeister und Bier-Sommelier Andree Vrana nach traditioneller Handwerkskunst noch von Hand gebraut.

„Es ist uns gelungen, ein alkoholfreies Bier zu brauen, das durch seine fruchtige Zitrusnote eine hohe Drinkability hat“ hebt Vrana den neu kreierten Geschmack des jüngsten Produktes aus der Malzmühlen-Familie hervor. „Das naturtrübe „Mühlen Freibier“ besticht durch seine Fruchtnote und ein rundes Gefühl im Abgang.“ Geschäftsführerin Melanie Schwartz-Mechler fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, den Menschen, die gerne auf Alkohol verzichten möchten oder müssen, eine geschmackvolle Alternative anbieten zu können, die den gewohnt leckeren Biergeschmack aus der Malzmühle innehat.“

Das „Freibier“ ist ab Anfang April im praktischen Sixpack im stationären Handel und für alle Mühlen-Freunde aus der Ferne bald auch im neuen Online-Shop verfügbar.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.muehlenkoelsch.de.

Quelle/Bildquelle: Brauerei zur Malzmühle Schwarz KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link