Brauerei La Bahome

Brauerei wird fünftes Opernhaus der Hauptstadt

Oper und Bier sind eine hervorragende Kombination – davon kann man sich am 31. Mai und am 1. und 2. Juni im Stone Brewing World Bistro & Gardens in Berlin-Mariendorf überzeugen. Der britische Tenor und Ensemblemitglied der Deutschen Oper, Andrew Dickinson, inszeniert inmitten des Brauerei- und Erlebnisrestaurants eine moderne Fassung von Puccinis leidenschaftlicher Liebesgeschichte, die im heutigen Berlin spielt.

„Bei meinem ersten Besuch bei Stone Brewing Berlin im letzten Sommer habe ich mich sofort in diese einzigartige Location verliebt. Zufällig war Stone Brewing-Gründer Greg Koch auch vor Ort. Also ging ich zum ihm rüber und fragte, ob wir nicht gemeinsam eine Operngesellschaft gründen wollen. Er war begeistert, sagte: Ja! Und so fing alles an. Dank der Unterstützung von Stone Brewing konnten wir großartige Sänger und Musiker für La Bohème gewinnen – in einem für Berlin brandneuen künstlerischen Raum, der enormes Potenzial hat“, kommentiert Andrew Dickinson das ambitionierte Projekt.

Der Besetzung besteht aus einigen der besten jungen Sänger Europas, darunter die Sopranistin Micaëla Oeste (Musetta), die bereits mit Placido Domingo im Duett sang. Das Stone Opera Orchestra unter Leitung der italienischen Dirigentin Elda Laro wird vom Strassenchor Berlin begleitet. Der Chor wurde 2009 vom namhaften Konzertpianisten Stefan Schmidt aus Obdachlosen, Drogensüchtigen und Bedürftigen gegründet und schaffte innerhalb weniger Wochen den Sprung auf die Bühne.

Zu Ehren der außergewöhnlichen Kombination von Craft Bier und Oper wird Stone eigens für dieses Event ein exklusives Bier brauen. Darüber hinaus gibt es über 50 Craft Biere frisch vom Fass. Kulinarischen Hochgenuss verspricht das auf die Musik abgestimmte 3-Gänge-Menü von Küchenchef Robert Hilges.

„Wir sind stolz darauf, dieses spannende kreative Projekt gemeinsam mit Andrew und Stefan zu realisieren. Musik ist ein Teil der Stone-DNA. Und beim Musikgeschmack ist es wie beim Biergeschmack – es macht Spaß, vorgefasste Meinungen zu ändern!“ ergänzt Marcus Thieme, Vice President & General Manager Stone Brewing Berlin.

Die Vorstellungen beginnen um 19:00 Uhr und bestehen aus zwei einstündigen Akten. Junge Opernfreunde können am 3. Juni eine kürzere, familienfreundliche „La Bohème“-Version mit Klavierbegleitung und abwechslungsreichem Frühstücksbuffet genießen.

Karten inklusive 3-Gang Menü sind ab 79 € erhältlich, Hörplätze für 49 €. Weitere Informationen und Karten: www.stonebrewing.eu/events

Opera@Stone: La Bohème

  • Regie: Andrew Dickinson
  • Dirigentin: Elda Laro

In den Hauptrollen

  • Mimi: Cathy Di Zhang
  • Musetta: Micaëla Oeste
  • Rodolfo: HyunSik Shin
  • Marcello: Dean Murphy
  • Schaunard: Alexander Robin Baker
  • Colline: Andrew Harris

Produktion mit Unterstützung des Stone Orchestra und des Straßenchor Berlin.
Choreinstudierung: Stefan Schmidt

Über Stone Brewing Berlin
Eingebettet in das Gelände eines historischen Gaswerks von 1901 feierte Stone Brewing – Berlin im September 2016 offiziell Eröffnung. Seit 1996 ist Stone Brewing aus dem kalifornischen San Diego bekannt für seine einzigartigen, charaktervollen Biere mit kräftigen Aromen, die sich traditionellen Richtlinien und Erwartungen widersetzen. Dafür wurde es vom BeerAdvocate Magazin bereits zum zweiten Mal zur „All-time Top Brewery on Planet Earth“ gekürt. Die Craft Biere des Unternehmens werden mittlerweile in ganz Deutschland und mehr als 30 Ländern Europas vertrieben.

Das hochmoderne Brauerei- und Erlebnisrestaurant Stone Brewing World Bistro & Gardens – Berlin setzt auf international inspirierte Küche sowie qualitativ hochwertige Zutaten und bietet mit bis zu 75 Bieren frisch vom Fass die größte Bierauswahl in Deutschland. Bei den Top 50 Awards des Fachmagazins Bier, Bars & Brauer wurde es als „Beste Biergastronomie Deutschlands“ ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde die Brauerei unter die Top 10 der deutschen Brauereien gewählt. Neben dem täglichen Lunch- und Dinner-Angebot gibt es auch eine Bauerei-Tour (auf Deutsch oder Englisch) mit anschließender Verkostung.

Für weitere Informationen zu Stone Brewing Co. besuchen Sie www.stonebrewing.eu, Facebook, Instagram oder Twitter sowie den Stone Blog.

Über den Strassenchor Berlin
Im Sommer 2009 begab sich Chorleiter Stefan Schmidt auf eine ungewöhnliche Mission: Aus Obdachlosen, Drogensüchtigen und Unterstützern stellte er einen Chor zusammen, der in wenigen Wochen den Sprung von der Straße auf die Bühne schaffte. Das Unvorstellbare funktionierte: Im Herbst 2009 erschien eine CD. Seit Herbst 2010 probt der Straßenchor regelmäßig im großen Saal der Evangelischen Zwölf Apostel Gemeinde in Berlin. Der Strassenchor ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ – mit diesem Preis werden Projekte ausgezeichnet, die innovative Antworten auf drängende gesellschaftliche Fragen liefern.

Quelle/Bildquelle: Stone Brewing GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link