Brauerei Herrenhausen wieder mit positivem Trend

Die Privatbrauerei Herrenhausen GmbH hat heute, zwei Jahre nach ihrer Übernahme durch die Privatbrauerei Wittingen, die Bilanz für das Jahresgeschäft veröffentlicht. Diese zeigt, dass sich das damals insolvente Unternehmen mittlerweile wieder auf Erfolgskurs befindet.

Es wurden in den letzten zwölf Monaten 120.000 Hektoliter verkauft, vor zwei Jahren waren es nur 91.000. Auch die Zahl der Angestellten ist mit 90 im Vergleich zu 2010, als es nur 72 waren, wieder angewachsen. Schon im vergangenen Jahr war ein erster positiver Trend zu erkennen, so dass diese Entwicklung sich abgezeichnet hatte und man auch der Zukunft positiv entgegen blickt.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link