paloma lemonade
Strategische Neuausrichtung

BORCO: PALOMA Lemonade an die Columbus Drinks GmbH verkauft

Das Hamburger Spirituosenunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT setzt die Umstrukturierung seines Portfolios mit dem Verkauf von PALOMA Lemonade an die Columbus Drinks GmbH zum 01. Juli 2021 konsequent fort. Damit bleibt die Marke mit mexikanischen Wurzeln in Hamburg und reiht sich zukünftig in das Portfolio eines der führenden Getränkespezialisten.

Mit dem Verkauf sieht BORCO die besten Voraussetzungen gegeben, um Kräfte zu bündeln, Ressourcen zu schaffen und das bestehende Portfolio fokussierter im Vertrieb aufzustellen. „Die Entwicklung und Einführung von PALOMA Lemonade waren für BORCO ein Herzensprojekt und ich freue mich, dass wir mit Columbus Drinks einen Partner finden konnten, der unsere Leidenschaft für die Marke teilt. Dank der Erfahrung und des starken Distributionsnetzwerks von Columbus Drinks können die Potenziale der Marke ausgeschöpft werden, während wir uns weiter auf unsere Kernkompetenz, das Spirituosengeschäft, konzentrieren können“, sagt Markus Kohrs-Lichte, BORCO CEO.

PALOMA Lemonade wechselt Besitzer

Auf den Markt eingeführt wurde die Marke mit der Geschmacksrichtung Grapefruit vor zehn Jahren. Alles begann mit der Idee, die in Mexiko beliebte PALOMA-Margarita in Kombination mit SIERRA Tequila auch in Deutschland erlebbar zu machen. In den darauffolgenden Jahren ist die Marke als Softdrink zu einer Erfolgsgeschichte geworden und es konnten seit dem Launch über 20 Mio. PALOMA Lemonade Dosen national und international verkauft werden. BORCO ist es gelungen, die Marke in einem herausfordernden Wettbewerbsumfeld auf ein so hohes Niveau zu entwickeln, dass die nächsten Schritte für PALOMA zwangsläufig nur durch einen Spezialisten im Softdrink-Bereich erfolgen können. Dank zahlreicher Initiativen, darunter Kooperationen mit namhaften Künstlern sowie OOH-Kampagnen, ist die Marke heute eine etablierte Lifestylebrand, die mit der Vertriebs- und Marketingkraft von Columbus Drinks jetzt ein weiteres Kapitel aufschlägt.

„Wir haben großes mit PALOMA vor und möchten die Erfolgsgeschichte um einige Kapitel erweitern. Schon jetzt prägt die Marke das Segment Grapefruit Limonade wie keine zweite. Hier haben wir es uns zum Ziel gesetzt mit innovativen Weiterentwicklungen der Marke neue Impulse zu geben und die Kategorie stark zu beleben“, sagt Jörg Harders, Managing Partner bei Columbus Drinks.

Quelle: BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG,

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link