Bodegas Beronia startet enge Zusammenarbeit mit der San Sebastian School of Food & Wine

Bodegas Beronia, Mitglied der González Byass „Familia de Vino“, hat gerade eine Vereinbarung mit der renommierten San Sebastian School of Food & Wine unterschrieben. Ziel dieser engen Zusammenarbeit ist es, internationaler Presse und auch Kunden die Möglichkeit zu geben, das Zusammenspiel der Weine aus dem Rioja-Gebiet mit der baskischen Küche zu erleben. Dieses, als Txoko – Erlebnis bekannte Verkosten von Wein & Speisen der Basken Region ist eine sehr eindrucksvolle Erfahrung, denn es zeigt deutlich das Potential der Weine und die Experimentierfreudigkeit der baskischen Küche.

Diese spannende Zusammenarbeit steht auch für die Anfänge der Bodgeas Beronia im Jahr 1973. Die Gründer, ebenfalls Mitglieder der gastronomischen Gesellschaft Txoko, wollten in ihrem Weingut die Baskische Küche zusammen mit Weinen aus dem Rioja-Alta Gebiet genießen und erlebbar gestalten. Seit der Gründung ist  Beronia dem eigenen Ethos treu geblieben. Freundschaft, gutes Essen und gute Weine sind die Eckpfeiler des Lebens.

Die Zusammenarbeit mit der San Sebastian School of Food & Wine bedeutet, dass die Bodegas Beronia ihre Gäste mit dem einmaligen “Txoko Erlebnis” begeistern wird.
Dieses hat bereits eine lange Tradition im Baskenland. Hierbei treffen sich Freunde und Familie, um gemeinsam zu kochen und vor allem, um guten Wein zu genießen.

Nicolás Bertino, International Sales Director von González Byass, über die neue Vereinbarung: „Dies ist eine großartige Gelegenheit, unseren Kunden und Freunden den authentischen Genuss der Baskischen Küche mit Weinen aus dem Rioja Gebiet zu präsentieren. Unser Ziel ist es, Weinliebhaber einzuladen San Sebastian zu besuchen, um die lokale Gastronomie kennen zu lernen. Um Einblicke in die Trends der spanischen Gastronomie zu gewähren und um die faszinierende Welt der Weine der Bodegas Beronia zusammen mit baskischen Speisen zu präsentieren, arbeiten wir mit lokalen Experten zusammen.“

Weiter sagte er: „Diese Vereinbarung ist der beste Weg das spanische Essen und die Qualität unserer Weine kennen und schätzen zu lernen. Sozusagen die gelebte Beronia – Kultur.”

Bodegas Beronia feierte im vergangenen Jahr ihren 40. Geburtstag.
Inzwischen werden diese Weine in über 70 Märkte weltweit exportiert und sind unter den Top fünf Premium-Rioja Weinmarken im spanischen Online-Handel.

GONZÁLEZ BYASS
Das Familienweingut González Byass wurde 1835 im spanischen Jerez gegründet, um feine Sherrys und Brandys zu bereiten. Weltbekannte Marken wie Tío Pepe Fino Sherry oder Lepanto Brandy de Jerez, aber auch Kostbarkeiten wie Matusalem oder Apostoles machen González Byass zu einem der international bedeutendsten spanischen Markenunternehmen. Seine Grundpfeiler: Tradition, Forschung, Qualität – und eine bald zweihundertjährige Erfahrung.

Ohne je von seinen Traditionen abzuweichen, hat sich González Byass in den vergangenen dreißig Jahren zu einer Familie von Weingütern entwickelt, die heute in einigen der berühmtesten Anbauregionen Spaniens Wein produzieren: Bodegas Beronia (Rioja), Cavas Vilarnau (Barcelona), Finca Constancia (Vino de la Tierra de Castilla), Finca Moncloa (Vino de la Tierra de Cádiz), Viñas del Vero (Somontano). In jeder dieser Regionen ist das erklärte Ziel der Familie, bei vollem Respekt der heimischen „Terroirs“ und Traditionen die bestmögliche Weinqualität zu bereiten. In ähnlicher Weise expandierte man auch auf dem Gebiet der Premium-Spirituosen mit Marken wie The London No.1 Original Blue Gin, Druide Vodka und Nomad Outland Whisky.

Quelle: González Byass „Familia de Vino“

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link