Frucade Preis Auerquelle
Auszeichnung

Bissinger Auerquelle gewinnt FRUCADE Qualitätspreis 2019

Mit der Traumnote von 100 Punkten hat die Fürstlich Bissinger Auerquelle erneut den FRUCADE Qualitätspreis gewonnen.

Das inhabergeführte Unternehmen aus dem schwäbischen Bissingen setzte sich damit zum zweiten Mal in Folge gegen rund 50 weitere Lizenznehmer der Limonadenmarke FRUCADE durch. Bei den Lizenzpartnern handelt es sich ausschließlich um kleine und mittelständische Brauereien und Mineralbrunnen aus dem süddeutschen Raum.

DrinkStar, Lizenzgeber der Getränkemarke FRUCADE, führte den FRUCADE Qualitätspreis bereits vor 15 Jahren ein, um das Qualitätsmanagement der Lizenznehmer dauerhaft zu stärken. Jährlich wird derjenige Partner mit dem Award prämiert, der die strengen Vorgaben für die FRUCADE Markenprodukte über den gesamten Herstellungsprozess hinweg am besten erfüllt. Bewertet werden die Kriterien chemisch-technische Parameter, mikrobiologische Analytik sowie die markengerechte Ausstattung der FRUCADE-Erfrischungsgetränke.

„Auch dieses Jahr war es wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem extrem engen Feld an der Spitze. Mittlerweile machen hundertstel Punkte den Sieger aus. Wir danken allen unseren Lizenzpartnern für ihre hervorragende Arbeit“, sagte Michael Ries, Qualitätsmanager bei DrinkStar, anlässlich der Preisverleihung in Bissingen. „Unser Glückwunsch geht an die Bissinger Auerquelle, die zum zweiten Mal in Folge mit der Bestnote 100 den FRUCADE Qualitätspreis gewonnen hat. In diesem Betrieb stimmt einfach alles.“ „Es ist uns eine große Ehre und Freude, dass wir den FRUCADE Qualitätspreis verteidigen konnten“, sagte Wolfgang Hörhammer, Inhaber der Bissinger Auerquelle bei der Übergabe der Urkunde, die einen besonderen Platz im Foyer des Unternehmens bekommen wird. „Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für unsere täglichen Anstrengungen. Qualität ist ein Wettbewerbsfaktor. Deshalb investieren wir permanent in die Produktion. Im vorigen Jahr haben wir beispielsweise unser Lager nach neuesten Richtlinien ausgebaut. Jetzt ist natürlich der Ehrgeiz geweckt, 2020 das Triple zu gewinnen.“

FRUCADE und die Lizenzpartner eint nicht nur das konsequente Streben nach höchster Qualität, sondern auch die Heimatverbundenheit. So wird FRUCADE, positioniert als „die Heimatlimonade“, ausschließlich von regionalen Herstellern vor Ort mit großer Sorgfalt produziert.

Die Bissinger Auerquelle verfügt dabei über einen besonderen Schatz: Aus eigenen Quellen in 342 Metern Tiefe fördert das Unternehmen hochwertiges Mineralwasser, das frei von schädlichen Umwelteinflüssen ist. Mehrere Kontrollstationen garantieren beste Produktqualität. Die Fürstlich Bissinger Auerquelle konnte sich bis dato insgesamt vier Mal den FRUCADE Qualitätspreis sichern. Da nur mit motivierten Mitarbeitern solche Erfolge erzielt werden können, überreichte Michael Ries von DrinkStar bei der Verleihung des FRUCADE Qualitätspreises auch ein prall gefülltes Sparschwein für die Belegschaft. Traditionell sponsert DrinkStar damit eine Brotzeit für das ganze Team.

Hintergrundinformationen zur Marke FRUCADE:

Bereits seit 1952 wird FRUCADE in Süddeutschland erzeugt und ist eine der stärksten Lizenzmarken in der Region. Die rund 50 Lizenzpartner in Süddeutschland – bei denen es sich um kleine und mittelständische Brauereien oder Mineralbrunnen handelt – stecken ihr ganzes Know-how in FRUCADE und sorgen so für kontinuierliche Spitzenqualität.

Die Abfüllung vor Ort mit den regionalen Partnern hat neben der hohen handwerklichen Kompetenz und damit verbundenen Qualität noch viele weitere Vorteile. Die FRUCADE-Partner sind lokal verwurzelt und schützen die Umwelt durch kurze Transportwege. Darüber hinaus sichern sie die Arbeitsplätze in der Region und fördern durch ihr Engagement in Vereinen und Verbänden das aktive Leben in den Gemeinden.

Zur Abverkaufsunterstützung der regionalen Partner werden von Februar bis September überregional fünf verschiedene Funkspots ausgestrahlt, die den Heimatbezug und die Fruchtigkeit von FRUCADE herausheben.

Aufgrund der langen Tradition und der Produktion beim Verbraucher vor Ort kann man mit Recht sagen, dass Limonaden von FRUCADE für ein vertrautes Stück „Heimat“ stehen, eben: FRUCADE, die Heimatlimonade.

Über DrinkStar GmbH, das Unternehmen hinter FRUCADE:

Der Rosenheimer Getränkespezialist DrinkStar GmbH ist Tochter der Symrise AG, Holzminden, und agiert als eigenständige Handelsgesellschaft vorrangig in Zentral- und Osteuropa mit zwei sich ergänzenden Unternehmensschwerpunkten in der alkoholfreien Getränkeindustrie. Je nach Absatzmarkt vergibt DrinkStar entweder Lizenzen oder bietet einen eigenen Vertrieb für die Getränkemarken DEIT, FRUCADE, GRÖBI, TRi TOP sowie für SPEZI (in Einwegpackungen) und stellt dazu Konzentrate für die Abfüllung sowie die kompletten Marketing- und Werbekonzepte für die vielfach marktführenden Produkte zur Verfügung.

Mit PRINCESS AND THE PEA bietet DrinkStar erstmals ein Getränkesortiment als pflanzliche Milchalternative an und betritt ein neues Marktsegment.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link