bionade handelsaktion
Für Falter und Vielfalt

BIONADE Handelsaktion: Schmetterlingshäuser zu gewinnen

BIONADE treibt es weiter bunt: Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Vielfalt 2030“ setzt sich der Bio-Pionier jetzt für Schmetterlinge ein.

Schon gewusst? In Deutschland leben etwa 3.700 Schmetterlingsarten. Doch der Verlust der biologischen Vielfalt macht auch vor ihnen nicht halt. Viele heimische Schmetterlingsarten stehen auf der Roten Liste. Sie leiden unter dem Verlust ihrer Lebensräume, dem Klimawandel und naturfeindlichen Monokulturen.

Damit die Vielfalt der Falter erhalten bleibt, können Menschen helfen. Zum Beispiel mit artgerechten Schmetterlingshäusern vom BIONADE: Jeweils eins von insgesamt 750 gibt es von Anfang Februar bis Ende April bei jedem beteiligten Handelspartner zu gewinnen – unterstützt von aufmerksamkeitsstarken POS-Aufbauten.

handelsaktion bionade

Über BIONADE

Die Bionade GmbH in Ostheim/Rhön ging aus der dort ansässigen Privatbrauerei Peter hervor. Der Erfinder von BIONADE war Diplom-Braumeister Dieter Leipold. Unter dem Dach der Bionade GmbH sind heute die Produkte der Marken BIONADE und Ti Erfrischungstee vereint. Seit Januar 2018 sind sie Teil der HassiaGruppe.

BIONADE ist das erste Erfrischungsgetränk, das aus 100 Prozent Bio-Rohstoffen hergestellt wird. BIONADE ist mit dem Bio-Siegel zertifiziert, vegan, laktose- und glutenfrei. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren enthält BIONADE deutlich weniger Zucker als vergleichbare Erfrischungsgetränke. Je nach Sorte kommen noch Säfte und Extrakte aus Früchten, Kräutern oder Wurzeln aus biozertifiziertem Anbau hinzu. BIONADE hat zudem den Anspruch, mit Anstand gegenüber der Gesellschaft und Natur zu wirtschaften und Verantwortung zu übernehmen.

Mehr unter: www.bionade.de

Quelle/Bildquelle: BIONADE GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link