Henkell & Co. Berliner Wein Trophy 2016

Berliner Wein Trophy 2016: 12 mal Gold für Henkell & Co.

Großer Erfolg für Henkell & Co. aus Wiesbaden bei der Frühjahrsverkostung der Berliner Wein Trophy 2016: Die Unternehmensgruppe gewann mit ihren Schaumweinen zwölf Goldmedaillen. Die Auszeichnungen gingen sowohl an Produkte aus deutschen Kellereien als auch an Schaumweine der europäischen Tochterunternehmen.

Jeweils mit Gold prämiert wurden

  • die deutschen Sekte Henkell Trocken, Henkell Brut, Henkell Halbtrocken, Henkell Rosé
  • Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken, Fürst von Metternich Chardonnay Sekt Trocken
  • Söhnlein Brillant Trocken
  • Menger-Krug Riesling und Menger-Krug Rosé
  • sowie der italienische Prosecco Mionetto Prosecco DOC Treviso Brut
  • und die beiden spanischen Schaumweine Cavas Hill Brut und Cavas Hill Gran Reserva Brut Nature.

Mit dem Medaillenregen unterstreicht die Henkell & Co.-Gruppe eindrucksvoll ihre Kompetenz im Sekt-Segment – ganz nach dem Unternehmensmotto „Making Life Sparkle“. „Die Goldmedaillen unserer 12-fach ausgezeichneten Sekte machen uns guten Mutes, zukünftig noch mehr Menschen weltweit für unsere Sektmarken begeistern zu können“, erklärt Jan Rock, Direktor Unternehmens-Kommunikation und PR bei Henkell & Co.

Über die Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer – für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden-Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Weitere Informationen unter www.Henkell-Gruppe.de

Quelle/Bildquelle: Henkell & Co.-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link