Berliner Spirituosen Manufaktur kreiert einzigartigen Gin in limitierter Auflage

Ein Universitätsprofessor, der mit für den unvergleichlichen Geschmack bürgt. Präsentiert von einem außergewöhnlichen Hotel, dem Regent Berlin, zu kaufen nur bei www.hotel4home.com – die Rede ist von der neuen Limited Edition des Berliner Adler Gins. Lediglich 500 Flaschen gibt es von dieser Edition, aber die hat natürlich ihren Preis.

Süffiges für echte Genießer
Professor Ulf Stahl, Lehrstuhlinhaber für Mikrobiologie und Genetik an der TU Berlin hat zusammen mit dem Barmann Gerald Schroff die Preußische Spirituosen Manufaktur wiederbelebt. Diese wurde 1874 als „Versuchs- und Lehranstalt für Spirituosenfabrikation“ in Berlin-Wedding gegründet um den damaligen Kartoffelüberschuss in Alkohol zu verwandeln. Warum ein Universitätsprofessor seit neuestem mit Alkohol herum macht, erlaubt nur eine Antwort: „Ich bin ein Genießer.“, so Professor Stahl zu seinem ungewöhnlichen Projekt.

Geschichte zum Kosten und erleben
Wer in den Keller an der Seestraße im Wedding steigt, fühlt sich in die Gründerjahre versetzt. Hier hat schon der Chemiker Max Dellbrück den ersten Korn gebrannt. „Einige Destillationsgeräte stammen aus dem Jahr 1874 und wir hegen und pflegen sie wie Tafelsilber.“, so Gerald Schroff zu seinem neuen Beschäftigungsfeld. Überliefertes Fachwissen aus mehr als 130 Jahren ist heute neben einer beeindruckenden Sammlung von Gewürzen der Grundstock für eine erlesene Spirituosen-Manufaktur – vom Kurfürstlichen Magenbitter über Ingwer¬-Likör bis zum legendären Adler Gin.

Die limitierte 1l KPM Flasche, in den 1950ern entworfen mit preußischblauem Lack sowie einem stilisierten Levantetaler aus 24-karätigem Gold versehen, ist bei www.hotel4home.com für 1.050,00 Euro zu erwerben. Wer lieber mit weniger starten möchte, kann die kleinen Adler Gin & Wodka Fläschchen in Minibar-Größe für 6,50 Euro erstehen.

Quelle: Preußische Spirituosen Manufaktur | psmberlin.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link