Berliner Brauerei Lemke PIDTRYMKA
Sonder-Bier PIDTRYMKA

Berliner Brauerei Lemke und Braufreunde Berlin e.V. unterstützen Geflüchtete aus der Ukraine

PIDTRYMKA heißt das Bier, mit dem Brauerei Lemke Berlin und der Haus- und Hobbybrauverein Braufreunde Berlin e.V. Spenden sammeln. Der Erlös aus dem Verkauf des Bieres wird zu gleichen Teilen dem Verein für Berliner Stadtmission und dem EFG Heimatgeber Hennigsdorf e.V. gespendet. Beide setzen sich in Berlin für geflüchtete Menschen aus der Ukraine ein.

Schnell und effektiv unterstützen

„Wir wollen mit unserer Aktion mit den Braufreunden konkret und schnell etwas bewirken“, sagt Brauerei-Chef Oli Lemke. „Viele von uns haben bereits privat Initiative ergriffen, aber wir wollten gerne gemeinsam mehr tun. Indem wir für die Berliner Stadtmission und den Heimatgebern Hennigsdorf Spenden sammeln, helfen wir unmittelbar und effizient den Menschen, die keine 3 Kilometer von unserer Brauerei entfernt aus der Ukraine am Hauptbahnhof ankommen und Schutz benötigen“, fasst Oli Lemke die Gedanken hinter dem Solidaritäts-Bier zusammen.

Carsten Helmholdt, Vorstand des Braufreunde-Vereins, ergänzt: „Der Krieg in der Ukraine und das damit verbundene Leid der Bevölkerung beschäftigt auch uns im Verein sehr stark. Wir wollten gerne unseren Beitrag leisten. Bei dem Solidaritäts-Sud mitzuhelfen und damit Spenden zu sammeln, ist unsere Art der Unterstützung.“

Spende aus dem Verkaufserlös geht an zwei Vereine, die vor Ort in Berlin aktiv sind

Die Berliner Stadtmission beherbergt Geflüchtete (darunter 173 Gehörlose), versorgt Ankommende mit warmer Mahlzeit am Hauptbahnhof, ermöglicht einen ersten Ruhe- und Schutzraum für unbegleitete Minderjährige und schafft Begegnungsorte mit psychologischer Beratung für Geflüchtete und ehrenamtlich Engagierte.

Der Verein EFG Heimatgeber Hennigsdorf kümmert sich konkret darum, dass die Geflüchteten ein Dach über dem Kopf haben. Sie richten geeignete Immobilien als Unterkünfte her, bauen Räume um, besorgen Einrichtungsgegenstände, bauen Möbel auf und sind dafür ebenfalls auf Geldspenden angewiesen.

Sonder-Bier PIDTRYMKA ist eine Zusammenarbeit von Brauerei und Hobbybrauern

PIDTRYMKA ist Ukrainisch und bedeutet „Unterstützung“. Es ist ein Session IPA, ein sehr fruchtig-aromatisches India Pale Ale mit moderatem Alkoholgehalt von 5,6 %. Um es herzustellen, arbeiten Lemke Berlin und Braufreunden Berlin e.V. zusammen: Das Rezept stammt von einem Vereinsmitglied der Braufreunde, gebraut wird es professionell bei Lemke Berlin. Das Brauerei-Team und die Truppe der Braufreunde werden es in einer gemeinsamen Aktion abfüllen, etikettieren, verpacken und versenden. So wird die hohe Spendenquote ermöglicht: Der komplette Erlös abzüglich Umsatzsteuer und Logistikkosten wandert in den Spendentopf.

Jetzt im Verkauf – Versand voraussichtlich ab 27. Mai

PIDTRYMKA wird im April gebraut und braucht ca. 6 Wochen, bis es abgefüllt wird. Ab sofort bis 18. April ist es im Vorverkauf über den Online-Shop der Brauerei unter https://shop.lemke.berlin/products/pidtrymka-unterstuetzung-nothilfe-berlin-ukraine erhältlich, damit schnellstmöglich Spenden für beide Vereine zusammenkommen. Der Versand erfolgt direkt nach Abfüllung, ca. ab 27. Mai. Dann wird es einige Kisten zusätzlich auch im Hofverkauf auf dem Brauereigelände in Mitte geben.

Über die Brauerei Lemke

Seit 1999 braut Lemke in den S-Bahnbögen unweit des Hackeschen Marktes: handwerklich, kreativ und regional für Berlin und Brandenburg. Neben klassischen Sorten wie Pils, Helles oder Weizen und international bekannten Bierstilen wie Pale Ale und IPA produziert die Brauerei seit 2017 mit der „Budike Weisse“ eine traditionelle Berliner Weiße. Das unverwechselbare, sehr komplexe fruchtig – säuerliche Aroma verdankt sie einer Mischgärung aus Milchsäurekulturen und speziellen Hefestämmen sowie Reifung in der Flasche. Seit 2015 füllt die Brauerei ihre über 20 ständig verfügbaren Sorten in Flaschen und konzentriert sich im Einzelhandel auf den Berliner Markt und mit dem eigenen Online-Shop auf Deutschland.

Mehr zu Berliner Stadtmission, Initiative „NothilfeBerlin für geflüchtete Menschen aus der Ukraine“: https://www.berliner-stadtmission.de/aktuelles/nothilfeberlin-fuer-die-ukraine

Mehr zu EFG Heimatgeber Hennigsdorf e.V.: https://www.heimatgeber.com/

Quelle/Bildquelle: Berliner Brauerei Lemke GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link