Berentzen: Stefan Blaschak hat zum Jahreswechsel „Tschüss“ gesagt

Ebenso überraschend wie die Meldung im November, dass Stefan Blaschak 2013 sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Berentzen AG niederlegen wollte (https://www.about-drinks.com/wechsel-des-vorstandvorsitzenden-bei-berentzen), kommt jetzt diese Meldung: Blaschak wird nicht wie angekündigt in den Aufsichtsrat wechseln, sondern hat das Unternehmen zum Jahreswechsel verlassen.

Blaschak wolle nun für unbestimmte Zeit aus dem Geschäftsleben aussteigen, wie er gegenüber dem Magazin „Markt und Mittelstand“ verlauten ließ. Nach Absprache mit dem Aufsichtsrat soll er Berentzen aber auch nach seinem Abschied beratend zu Seite stehen und die Expansion im Ausland weiter begleiten. Nachfolger Blaschaks als Vorstandsvorsitzender ist Frank Schübe, seit November 2012 schon Vorstandsmitglied bei Berentzen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link