AB InBev weitet Musikengagement aus – Beck’s neuer Partner beim Rock am Ring & Rock’n’Heim

Wenn im kommenden Jahr Metallica und Iron Maiden am Nürburgring spielen, können die fast 90.000 Musikfans dort mit Beck’s anstoßen. Anheuser-Busch InBev, weltweit führender Brauereikonzern, baut sein Musikengagement für die Marke Beck’s weiter aus und wird Partner für Rock am Ring. Damit zählt neben dem Zwillingsfestival Rock im Park jetzt auch das populärste deutsche Festival zu den Musikevents, die die Bremer Traditionsmarke begleitet.

Zudem übernimmt Beck’s gleichfalls das Hauptsponsoring bei Rock’n‘Heim, dem neuen, aufstrebenden Event am namensgebenden Hockenheimring. „Beck’s und Musik, das passt zusammen. Wir freuen uns, Beck’s als Partner und führende Biermarke im Musikbereich an unserer Seite zu wissen“, bringt es Veranstalter Marek Lieberberg auf den Punkt.

„Beck’s besetzt seit Jahren sehr erfolgreich das Thema Musik als Ausdruck für den Markenkern Freiheit – hier gehen wir weiter und werden mit relevantem Content noch glaubwürdiger und mit Alleinstellungsmerkmal kommunizieren können“, erklärt Oliver Bartelt, Unternehmenssprecher von AB InBev die Relevanz des Sponsorings. Musik spiele für die angepeilte Zielgruppe eine überproportional wichtige Rolle. Für die Marke bietet das Umfeld ausgeprägte Möglichkeiten, Erlebnisfaktoren zu schaffen und auch für die digitalen Kanäle zu nutzen. So sind Sponsorings das Bindeglied zwischen Aktivitäten im Handel oder der Gastronomie, klassischen Werbemaßnahmen oder aktuell immer stärker auch digitaler Kommunikation. Dabei nutzt AB InBev Sponsorings in beide Richtungen und übertragt die Markenwelt in die Konsumentenwelt, bekommt aber auch wertvolle Inhalte, um sie beispielsweise im digitalen Bereich zu nutzen.

„Natürlich muss man in unserer Zielgruppe immer etwas zu erzählen haben und dabei absolute Premiumqualität bei den Inhalten wie beim Produkt bieten“, so Bartelt dazu. Beck’s beherrsche das sogenannte „Content Marketing“ wie kaum eine andere Biermarke. Schon sehr früh habe man in Bremen begonnen, die Marke Beck’s nicht nur durch das Hervorheben von Produktmerkmalen, sondern durch ein klares Markenimage von Wettbewerbern abzuheben.

Anheuser-Busch InBev ist mit der Marke Beck’s größter Festivalsponsor im deutschen Biermarkt und ist auf nahezu allen großen Festivals vertreten. In der Wahrnehmung liegt die Marke Beck’s im Bereich Musiksponsoring auf einem führenden Platz.

Quelle: Anheuser-Busch InBev

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link