beckers bester Kulinarischer Botschafter Koeppel Weil

beckers bester „Apfel-Kirsche“: Kulinarischer Botschafter Niedersachsens

„Sensorisch makellos, geschmacklich überdurchschnittlich und damit beispielgebend“, das sind die Eigenschaften von „Apfel & Kirsche“, dem gerade von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ausgezeichneten Fruchtsaft aus der veganen Bio-Range von beckers bester.

Im Designhotel Wienecke XI in Hannover überreichte Ministerpräsident Weil die Ernennungsurkunde „Kulinarischer Botschafter Niedersachsens 2016“ – auf einem der „schönsten Termine des Jahres“ – an Sebastian Koeppel, geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens beckers bester und Urenkel der Gründerin Bertha Becker: „Wir freuen uns, dass unser konsequentes Qualitätsstreben belohnt wird,“ betonte Koeppel und fügte hinzu: „Seit beinahe 100 Jahren wirtschaften wir im Einklang mit der Natur. Wir verzichten seit ehedem auf Konservierungs- und Farbstoffe. Das schmeckt man natürlich!“

Neben dem Bio-Saft aus dem Hause beckers bester wurden auf dem Branchenevent, an dem rund 190 Vertreter aus der Lebensmittelwirtschaft, dem Handel und der Gastronomie sowie Politiker und Verbandsvertreter teilnahmen, weitere 47 exzellente Lebensmittel aus niedersächsischen Regionen ausgezeichnet.

Geprüft und ausgewählt wurden die Produkte von einer unabhängigen Expertenjury im Auftrag der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e.V. „Wir wollen mit unserem Wettbewerb die hervorragende Qualität und Vielfalt unserer heimischen Lebensmittel stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken“, sagte Dr. Christian Schmidt, Geschäftsführer der niedersächsischen Marketinggesellschaft anlässlich der Prämierung und fügte hinzu: „Die prämierten Produkte machen den Gedanken der Nachhaltigkeit sinnlich erlebbar.“ In diesem Jahr beteiligten sich 97 Unternehmen mit insgesamt 177 verschiedenen Produkten an dem Herstellerwettbewerb.

Was sind „Kulinarische Botschafter“?
Lebensmittel mit der Auszeichnung „Kulinarischer Botschafter Niedersachsen“ sind authentische, verantwortungsvoll hergestellte Lebensmittel. Sie werden – seit 2010 – jährlich von einer unabhängigen Fachjury aus Köchen, Feinkost- und Marketingexperten ausgewählt.

Die Chance auf eine Auszeichnung haben nur Lebensmittel, die in der jeweiligen Produktkategorie sensorisch makellos, geschmacklich überdurchschnittlich und damit beispielgebend sind. Der Herstellungsprozess muss für die Jury nachvollziehbar ohne verbilligende oder schönende Hilfs- oder Zusatzstoffe erfolgen. Das meisterliche Können, die Kreativität und die Innovationskraft des Lebensmittelhandwerkers oder -herstellers müssen im Produkt erkennbar sein. Die Hauptbestandteile der Produkte sollen soweit möglich aus Niedersachsen stammen, die Produktion muss in Niedersachsen erfolgen. Säfte von beckers bester wurden in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ausgezeichnet. Sie gehörten auch schon im Jahr 2011 (Apfel-Johannisbeere und Apfel-Rhabarber) sowie 2014 (Rhabarber) zu den prämierten Produkten.

„Apfel-Kirsche gehört zum hochwertigen Bio-Sortiment von beckers bester. Die vegane Saftreihe ist mit dem Siegel „Bio nach EG-Öko-Verordnung“ sowie dem Bio-Siegel der Europäischen Union gekennzeichnet. Sie besagen, dass die gekennzeichneten Produkte nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau produziert und auch kontrolliert werden.

Die beckers bester GmbH ist ein niedersächsisches Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen als Hersteller von naturbelassenen Fruchtsäften einen Namen gemacht hat. Die Natur ist der wichtigste Partner des Unternehmens, das seit über 80 Jahren Fruchtsäfte ohne künstliche Zusatzstoffe produziert. Tradition, Natürlichkeit, Qualität und Nachhaltigkeit bilden die Kernwerte. beckers bester engagiert sich für Neuanlage, Erhaltung und Pflege von Streuobstwiesen. Firmensitz ist Lütgenrode in Südniedersachsen. Geschäftsführender Gesellschafter des Fruchtsaftherstellers ist Sebastian Koeppel, Urenkel der Gründerin Bertha Becker.

Informationen zum Wettbewerb und zu den Kulinarischen Botschaftern Niedersachsens gibt es im Internet unter www.kulinarische-botschafter-niedersachsen.de und unter www.mg-niedersachsen.de.

Bildzeile: Preisverleihung durch Ministerpräsident Stephan Weil (r.) an Sebastian Koeppel.

Quelle/Bildquelle: Beckers bester GmbH | beckers-bester.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link