BÉBO Cuban Coffee Liqueur

BÉBO Kaffeelikör – bringt kubanische Lebensfreude ins Glas

Aromatischer Kaffeegeschmack und eine kräftige Prise kubanischer Lebensfreude – dafür steht der neue Premium-Kaffeelikör namens BÉBO, der auf dem diesjährigen Bar Convent Berlin seine Weltpremiere feierte. Seinen einzigartig aromatischen und kräftigen Geschmack verdankt BÉBO seiner exklusiven Grundzutat: kubanischem Kaffee der Sorte Arabica, der sicherlich zu den besten Kaffees der Welt zählt und von Genossenschaften in den Bergen der Sierra Maestra im Osten der Insel angebaut und per Hand geerntet wird.

Außerhalb Kubas ist dieser Kaffee nur sehr schwer zu beziehen, so dass BÉBO zunächst nur in begrenzter Menge verfügbar sein wird. Um den authentisch kubanischen Mix aus Kaffee- und Rumaromen perfekt zur Geltung zu bringen, verzichtet BÉBO bewusst auf jegliche Zusätze und enthält weniger Zucker. So kommen die intensiven und facettenreichen Aromen von kubanischem Kaffee besonders gut zur Geltung.

Die Legende vom Club Bébo
Einer Legende zufolge gehen die Ursprünge von BÉBO Cuban Coffee Liqueur auf einen geheimen Untergrundclub in Havanna namens Club Bébo zurück. Dort trafen sich Künstler, Prominente und andere Freigeister, wenn sie einmal komplett unter sich sein wollten. Beliebtestes Getränk war eine Mischung aus Rum und Señora Bébos berühmtem kubanischen Kaffee – stets serviert in Kaffeebechern, für den Fall, dass die Behörden oder andere unerwünschte Gäste auftauchten. In den Club gelangte man über das Café Bébo – ein unscheinbares Eckgeschäft –, wenn man dort einen Kaffee „Mucho Gusto“ bestellte.

„Als ich diesen außergewöhnlichen Kaffeelikör zum ersten Mal probiert habe, war ich sofort begeistert: ein großartiges Konzept, beeindruckender Geschmack und großes Potenzial im Premium-Segment“, erklärt Mark de Witte, CEO von De Kuyper Royal Distillers, die das Produkt weltweit vertreiben. „Gleichzeitig zahlt BÉBO hervorragend auf unsere Firmenvision ‚own the cocktail‘ ein und gibt Bartendern eine neue Inspiration an die Hand, um ihre Cocktailpalette weiter zu entwickeln. Ich bin sicher, dass BÉBO zur ersten Wahl werden kann, wenn es künftig darum geht, den perfekten Espresso Martini zu mixen.“

BÉBO Kaffeelikör kann pur, auf Eis serviert oder für das Mixen von Cocktailklassikern wie den Espresso Martini verwendet werden. Angesiedelt ist die neue Marke im Premiumsegment. Sie soll vor allem abenteuerlustige Städter und Millenials zwischen 25 und 40 Jahren ansprechen. Nach der heutigen Produkteinführung auf dem BCB in Deutschland folgen die Niederlande, die USA und Großbritannien. Weltweit ist der Markt für Kaffeelikör vielversprechend, insbesondere im Premiumsegment sieht De Kuyper mit der Marke BÉBO großes Potenzial. In Deutschland wurden im Jahr 2016 650.000 9-Liter-Cases Kaffeelikör vertrieben. Der größte Markt sind die USA mit 1.292.250 9-Liter-Cases in 2016.

Produktdetails BÉBO Cuban Coffee Liqueur

  • Kategorie: Kaffeelikör
  • Alkoholgehalt: 24 % vol.
  • Flaschengröße: 0,7 Liter

Geschmacksnoten:

  • Farbe: warmes braun bis dunkler Bernstein. Nicht sehr dunkel, da ohne Zusatz von Karamell.
  • Bukett: echte Kaffeenote, würzig und süßlich mit Nuancen von Zimt.
  • Abgang: würzig, leicht süßlich, dabei nicht zu süß oder Sirup artig. Langer Abgang mit Noten von geröstetem Kaffee.

Preis: 27,50 EUR UVP

BÉBO Kaffeelikör ist ab November 2017 zunächst auf www.cocktailian.de und www.cooperandbarrel.eu erhältlich.

BÉBO Signature Drink Espresso Martini: „Café Mucho Gusto“:
30 ml BÉBO
30 ml frischer Espresso
30 ml Wodka (Tipp: schmeckt auch mit Mezcal hervorragend!)
1 Kaffeelöffel feiner Zucker

BÉBO auf Instagram: Cafe_Bebo

About De Kuyper Royal Distillers:
De Kuyper Royal Distillers is a family owned liqueurs and premium juniper base spirits company founded in 1995 by Petrus De Kuyper. The company, headquartered in Schiedam near Rotterdam (NL), is global market leader in cocktail liqueurs and producer of a number of world famous liqueurs like Peachtree, Mandarine Napoleon as well as the juniper based spirits of the Rutte international range. Mark de Witte is the current Global CEO of the company.

Quelle/Bildquelle: De Kuyper Royal Distillers | dekuyper.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link