Beam übernimmt Deutschlandvertrieb für die Irish Whiskey-Range der Cooley Distillery

Ab 1. Juli 2012 übernimmt Beam Deutschland den Exklusiv-Vertrieb und das Marketing für die vielfach preisgekrönte Irish Whiskey-Range der Cooley Distillery in Deutschland. Neben Kilbeggan, der ältesten Whiskey-Brennerei der Welt, gehören dazu u. a. so traditionsreiche Marken wie Connemara Peated Single Irish Malt, Greenore Single Grain Irish Whiskey und The Tyrconnnell Single Malt Irish Whiskey. Der Vertriebswechsel von Borco-Marken-Import zu Beam resultiert aus der Übernahme der Cooley Distillery durch Beam Inc. Anfang dieses Jahres. Im Zuge dessen wurde – wie bereits bekannt gegeben – auch die langjährige Vertriebspartnerschaft zwischen Beam und William Grant & Sons für die Marke Tullamore Dew mit Wirkung zum 30. Juni 2012 aufgelöst.

Durch die hochkarätigen Markenzuwächse im Wachstumssegment der Irish Whiskeys, baut Beam Deutschland seine Position als führender Anbieter im Whisk(e)y-Segment weiter aus. Whiskeys aus Irland erfreuen sich sowohl in Deutschland als auch weltweit einer stetig zunehmenden Beliebtheit. Mit einem Absatzplus von 69 Prozent* innerhalb der letzten fünf Jahre sowie von 18,9 Prozent** in 2011 gegenüber dem Vorjahr, verzeichnen die irischen Whiskeys im Vergleich zu allen anderen Whisk(e)y-Kategorien das mit Abstand schnellste Wachstum.
(* The Nielsen Company, LEH + DM + C&C, Absatz 2011 vs. 2006 | ** The Nielsen Company; LEH + C&C, MAT Januar 2012).

„Wir sehen für Kilbeggan, derzeit die Nr. 4* unter den Irish Whiskeys in Deutschland, aber auch für Connemara, Greenore und The Tyrconnnell exzellentes Wachstumspotenzial“, so Manfred Jus, Managing Director von Beam Deutschland. „Durch nachhaltige Marketinginvestitionen und zielgerichteten Imageaufbau werden wir dieses Potenzial voll ausschöpfen und insbesondere das Wachstum von Kilbeggan zügig forcieren. Beam Deutschland hat in den letzten Jahren mit der Erfolgsgeschichte von Tullamore Dew bewiesen, zu welcher Leistung wir auch im Segment der Irish Whiskeys fähig sind. Unser Dank gilt dem bisherigen Vertriebspartner Borco-Marken-Import, der alle vier Marken in den letzten Jahren geführt und aufgebaut hat.“ (* The Nielsen Company, Marktanteil Volumen; LEH +C&C, MAT Januar 2012).

Quelle: Beam Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link