Barzone 2014: Tullamore D.E.W. setzt einzigartige Trends

Mit seiner URBAN POETRY Kampagne sorgt Tullamore D.E.W., Deutschlands meistverkaufter irischer Whiskey, auf der Barzone in Köln am 26. und 27. Mai für ein außergewöhnliches Highlight.

Der Stand der Traditionsmarke ist aus Schiefertafeln gefertigt und fungiert als Sprachrohr bekannter Street Art Künstler, die auf den Tafeln ihre persönlichen Botschaften hinterlassen. Somit setzt Tullamore D.E.W. auch auf einer der führenden Leitmessen der deutschen Gastronomie-Szene im Rahmen der URBAN POETRY Kampagne seinen einzigartigen
künstlerisch-literarischen Weg in der Spirituosen-Branche fort.

Seit Anfang 2013 unterstützt Tullamore D.E.W. die hiesige Poetry Slam Szene. Die Traditionsmarke erkennt in ihr eine enge Verbindung zur irischen Kultur und den eigenen Wurzeln. Die Poetry Slam Veranstaltungsreihen „Reim in Flammen“ und „Wohngemeinschaft liebt Reim in Flammen“ sowie die Lesebühne „LMBN“ rücken ab September 2014 die Rheinmetropole Köln in den Fokus. Zugleich schließt sich mit der Street Art Komponente der Kreis, der den Charakter und die Authentizität des legendären Whiskeys symbolisiert.

Tullamore D.E.W. Original ist auf der ganzen Welt für sein weiches und mildes Aroma bekannt.
Während die dreifache Destillation die besondere Milde hervorbringt, sorgen die langjährige
Lagerung in Oloroso Sherry- und Bourbon-Fässern, sowie die Vermählung aller drei Arten typisch irischen Whiskeys – Grain, Malt und Potstill – für den besonderen Charakter und Geschmack.

Neben der regen Unterstützung zahlreicher Poetry Slams und der Street Art Szene bringt der Herbst für Tullamore D.E.W. eine weitere spannende Herausforderung: In Irland wird 60 Jahre nach Schließung der ursprünglichen Destillerie in Tullamore die Eröffnung der neuen hochmodernen Brennerei gefeiert.

Über Tullamore D.E.W.
Der irische Whiskey wurde erstmals 1829 in Tullamore in der Grafschaft Offaly gebrannt und trägt bis heute die unverkennbare Handschrift seines Namensgebers Daniel Edmond Williams (D.E.W.). In Deutschland ist er in drei unterschiedlichen Sorten erhältlich: Original, 10 Year
Old Single Malt und 12 Year Old Special Reserve. Tullamore D.E.W. konnte den Abverkauf weltweit seit 2005 mehr als verdoppeln. Er ist der am häufigsten verkaufte Irish Whiskey in vielen Märkten in Nord- und Mitteleuropa. In Ländern wie Dänemark, Tschechien und Lettland ist er der am häufigsten verkaufte Whiskey überhaupt. In Deutschland ist Tullamore D.E.W. Marktführer unter den Irish Whiskey und wird von der Campari Deutschland GmbH vertrieben.

Über Campari Deutschland
Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Appleton, Aperol, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón und Crodino sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken der Bowmore Distillers Ltd. (Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Yamazaki, Hibiki, Hakushu und Midori) und des Familienunternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, Hendrick‘s, Sailor Jerry und Monkey Shoulder). Die Premium Liköre Licor 43, Disaronno, Molinari Sambuca Extra und Illyquore, die hochwertigen Grappe der Sibona Antica Destilleria und die prestigeträchtigen Marken Antica Formula und Punt e Mes aus dem Hause Fratelli Branca-Destillerie S.r.L. runden unser aktuelles Angebot ab. Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de.

Über die Gruppo Campari
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.
Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weinen und alkoholfreien Getränken
zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, Skyy Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 15 Produktionsstätten und 4 Weingüter in aller Welt und verfügt in 17 Ländern über eigene
Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com.

Quelle: Campari Deutschland | campari-deutschland.de | camparigroup.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link