stephan schinagl
Personalie

BarthHaas: Stephan Schinagl wird Leiter des Einkaufs

Stephan Schinagl (40) hat zum 1. Januar 2022 die Leitung des Einkaufs beim Hopfenspezialisten BarthHaas übernommen. Er folgt auf Peter Hintermeier (63), der in die Geschäftsführung des Unternehmens gewechselt ist.

Schinagl ist seit 2008 bei BarthHaas beschäftigt und dort seit 2010 im Einkauf tätig. Seit 2013 leitete der Diplom Agraringenieur den Einkauf Ausland und war ab 2016 zusätzlich für die Sicherstellung der administrativen sowie logistischen Abwicklung von Lieferverträgen aus allen Anbauländern verantwortlich. „Ich freue mich sehr darauf, jetzt gemeinsam mit einem starken Team unseren Einkauf im In- und Ausland zu organisieren“, sagt Stephan Schinagl über seine neue Aufgabe.

Der Wechsel steht im Zusammenhang mit der Umgestaltung von BarthHaas von einem eigentümergeführten zu einem eigentümergesteuerten Unternehmen: Regine Barth (51), seit 2002 geschäftsführende Gesellschafterin, und ihr Cousin Stephan Barth (60), seit 1992 geschäftsführender Gesellschafter, wechselten in den Aufsichtsrat. Mit Peter Hintermeier und Oliver Bergner (54) führen seit Januar 2022 zwei langjährige Mitglieder der Geschäftsleitung das Unternehmen.

Peter Hintermeier, Geschäftsführer von BarthHaas, weiß die Leitung des Einkaufs bei seinem Nachfolger in guten Händen: „Stephan Schinagl hat mit seiner Erfahrung im internationalen Geschäft und seiner Leidenschaft für Hopfen und den Hopfenmarkt die besten Voraussetzungen für diese Position.“

Über BarthHaas

BarthHaas ist ein weltweit führender Anbieter von Hopfenprodukten und Dienstleistungen rund um den Hopfen. Das Familienunternehmen in achter Generation ist Spezialist für den kreativen und effizienten Einsatz von Hopfen und Hopfenprodukten. Als Visionär, Impulsgeber und Ideenumsetzer gestaltet BarthHaas seit über 225 Jahren den Markt rund um einen einzigartigen Genussrohstoff.

Quelle/Bildquelle: BarthHaas

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link