BAR SYMPOSIUM CGN Gründer
Community-Preis der Mixology Awards

BAR SYMPOSIUM CGN als „Navigator“ ausgezeichnet

Bei der 15. Verleihung der Mixology Awards der gleichnamigen Fachzeitschrift in Berlin wurde das BAR SYMPOSIUM CGN als sogenannter „Navigator“ ausgezeichnet.

Wie schon im ersten Coronajahr wurden neben den vier etablierten Bar Awards drei weitere Community-Preise verliehen, um Menschen und Initiativen auszuzeichnen, die sich im Lauf des zweiten Pandemie-Jahres in bemerkenswerter Weise für die Barszene engagiert haben.

„Bei einem Sturm geht es zunächst darum, dass Schiff vor Schäden zu schützen. Gleichzeitig muss es aber bestenfalls auch auf Kurs gehalten werden“, heißt es in der Begründung. „Der Navigator erhält den Community-Preis von der Mixology-Redaktion dafür, dass er sich auch in Zeiten der Krise aktiv und neugierig mit mixologischen und handwerklichen Themen befasst hat.“

Felix Engels, Dominique Simon und Dominik Mohr (v.l.), die Initiatoren des BAR SYMPOSIUM CGN.

„Mit dem Bar Symposium wollen wir Impulse, Inspiration und Input bündeln und die Kolleg*innen nachhaltig miteinander vernetzen. Die Umsetzung des Projekts war in den letzten beiden Jahren nicht immer einfach. Um so mehr freuen wir uns, dass unsere Strategie aufgeht und mit dem Community-Preis gewürdigt wird“, so Felix Engels, Co-Initiator.

Das BAR SYMPOSIUM CGN ist eine Initiative von Dominique Simon, Felix Engels und Dominik Mohr (Spirits/Suderman). Die seit 2018 durchgeführte Veranstaltung richtet sich an ein Fachpublikum und versteht sich als Plattform für den brancheninternen Austausch im deutschsprachigen Raum.

Das nächste Event findet am 09. und 10. Mai 2022 statt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Quelle/Bildquelle: Bar Symposium UG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link