Bar Convent Sao Paulo

Bar Convent ab 2019 in São Paulo

Der Bar Convent Berlin weitet seine internationalen Aktivitäten aus und findet 2019 zum ersten Mal auch in Brasilien statt. Am 17. und 18. Juni treffen hier internationale Spirituosenmarken und Branchenexperten auf ansässige Barbesitzer und Bartender in einem ausgereiften und spezialisierten Markt, in dem ein zentraler B2B-Treffpunkt für die Bar- und Spirituosenbranche bislang fehlt.

Der Bar Convent São Paulo wird veranstaltet von Messeveranstalter Reed Exhibitions Alcantara Machado in Brasilien in Zusammenarbeit mit Reed Exhibitons Deutschland, dem Veranstalter des Bar Convents in Berlin.

„Die Expansion nach Südamerika ist nach dem Launch des Bar Convent Brooklyn nun der zweite konsequente Schritt in unserer globalen Strategie“, sagt Michael Freter, Geschäftsführer Reed Exhibitions Deutschland. „Wir erweitern damit unser Angebot an die Branche, Anbieter und Anwender in spannenden Märkten direkt mit einander ins Gespräch zu bringen.“ Das größte Land Südamerikas verfügt über eine reichhaltige Spirituosen-Tradition. Die Branche hat in den letzten zehn Jahren einen quantitativen und qualitativen Sprung nach vorn gemacht. Begünstigt wird das Wachstum durch den anhaltenden Trend zur Urbanisierung, wodurch die Nachfrage nach entsprechenden Angeboten im Bereich Freizeit und Nachtleben weiter zunimmt. Für 2018 und 2019 wird ein jährlicher Anstieg des Verbrauchs von Premium-Spirituosen von rund drei Prozent erwartet. „Wir möchten die Barbranche in Brasilien dabei unterstützen, sich vermehrt auf der Liste der 100 besten Bars weltweit zu positionieren“, so Paulo Octávio Pereira de Almeida, Vizepräsident von Reed Exhibitions Alcantara Machado. „Die Messe wird nicht nur die neuesten Trends im Spirituosenmarkt zeigen, sondern internationale und lokale Inhalte für die Bartender-Community im ganzen Land bereitstellen.“

Ziel der Veranstaltung ist es, Wissen, Trends, Erfahrung und Business zu vermitteln und gleichzeitig die Beziehungen zwischen bekannten Herstellern von Premium-Spirituosen, Barkeepern und Besitzern in der Gastronomie aufzubauen. „Mit dem internationalen Know-how, das der Bar Convent nach Brasilien bringt, möchten wir die Weiterentwicklung der Branche unterstützen“, so BCB-Chefin Petra Lassahn. „Dabei ist es uns besonders wichtig, die Struktur und einmalige Atmosphäre des BCB in Berlin nach São Paulo zu tragen.“ Dazu gehört die Konzentration auf hochwertige Spirituosen, Bier, Filler und Kaffee, ein internationaler Anspruch und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit internationalen Koriphäen in ihren Fachgebieten.

Quelle/Bildquelle: Bar Convent GmbH | barconvent.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link