Banks 7 Golden Age Rum ab sofort in Deutschland erhältlich

Ab sofort sind die verschiedenen Qualitäten von Banks Rum exklusiv im Vertrieb der Beverage Brands & Sale GmbH erhältlich. Mit im Portfolio ist auch der neue von Master Blender Arnaud de Trabuc entwickelte Banks 7 Golden Age Rum.

Wie schon Banks 5-Islands Rum ist auch der neuste Streich der Joseph Banks Rum Merchants ein Blend aus Rums unterschiedlicher Herkunft und Reife. Für Banks 7 Golden Age wurden 23 Rums von sieben verschiedenen Orten aus acht Destillieren zusammengetragen und vermählt. Die Rums aus Trinidad verleihen Banks 7 Golden Age Rum seinen Körper, Jamaika stärkt sein Aroma, Guyana sorgt für seine Tiefe, Barbados betont seine Würze und ein wenig Batavia Arrack sorgt für den Charakter. Sanfte Rums aus Panama und Guatemala zähmen die Komposition. Entstanden ist ein weicher, mittelkräftiger, sehr aromatischer Rum mit tropisch-fruchtiger Apfelnote und einem Hauch gerösteter Nüsse.

Banks 7 Golden Age Rum ist in der 0,7l Abfüllung für ca. 35 € (UVP) zu beziehen. Das derzeit in Deutschland erhältliche Portfolio von Banks Rum umfasst weiterhin den weltweit mehrfach ausgezeichneten Banks 5-Islands Rum in den Abfüllgrößen 0,01l, 0,7l und 1l. Bei den diesjährigen Tales of the Cocktails in New Orleans ist er Bestandteil des offiziellen Cocktails „Rum Row Old Fashioned“ beziehungsweise „NOLA Rum Row Old Fashioned“. Dies ist auch ganz in Sinne von Arnaud de Trabuc, der meint: „Es ist schade, meinen Rum zu mixen, aber auch eine Schande, es nicht zu tun.“

Weitere Infos:
www.banksrum.com

Quelle: Beverage Brands & Sale GmbH

[box style=“rounded“]Diese Presseinformation stellen wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von „Mercurio Drinks – Das Presseportal der Getränkebranche“ zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mercurio-drinks.de![/box]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link