Bad Meinberger Michael Kühne
Zum Jahresende

Bad Meinberger: Vertriebsleiter Michael Kühne verlässt das Unternehmen

Michael Kühne, seit April 2015 Leiter Vertrieb beim Bad Meinberger Mineralbrunnen, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Jahresende verlassen.

„Wir bedanken uns bei Herrn Kühne für sein unermüdliches Engagement für unser Unternehmen, besonders in den vergangenen zwei Jahren, die für die gesamte Branche eine große Herausforderung darstellten“, betont Volker Schlingmann, Sprecher der Geschäftsführung bei Bad Meinberger.

Unterschiedliche strategische Auffassungen im Umgang mit den aktuellen und künftigen Anforderungen begründen diese einvernehmliche Vorgehensweise. Die Nachfolge ist bereits geregelt, ab dem 01.07.2022 wird die Vertriebsverantwortung auf Gunther Keller übergehen, der zuvor in ähnlicher Position beim Frankebrunnen tätig war. Michael Kühne wird dem Mineralbrunnen bis Ende 2022 in beratender Funktion zur Seite stehen.

Quelle/Bildquelle: Bad Meinberger Mineralbrunnen

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link