the deacon
Whisky

Außergewöhnliches Geschmacksprofil: Pernod Ricard Deutschland launcht The Deacon

Ab Oktober launcht Pernod Ricard Deutschland einen Whisky mit einem außergewöhnlich neuen Geschmacksprofil: Mit The Deacon präsentiert das Spirituosenunternehmen einen komplett anderen Scotch Style mit einem kreativen Markenauftritt. Der Blended Scotch Whisky wird in Fachgeschäften, in der Gastronomie sowie im E-Commerce zu einem UVP von 34,99 Euro erhältlich sein.

Julien Hemard, Managing Director Pernod Ricard Deutschland: „Wir freuen uns, das erste gemeinsam entwickelte Produkt von Pernod Ricard und Sovereign Brands auf den Markt zu bringen. The Deacon ist ein einzigartiger Whisky – mit einem kreativen Touch, der perfekt in unser exklusives Portfolio passt.“

the deacon

The Deacon | UVP 34,99 Euro

The Deacon ist eine meisterhafte Mischung aus rauchigem Speyside- und torfigem Islay-Malt-Whisky. Dem Blended Scotch Whisky verleihen die Single Malts von Islay ein ausgeprägt torfiges Aroma, während die Single Malts vom Festland durch ihren lagerfeuerartigen Rauchcharakter den außergewöhnlichen Geschmack abrunden. Ein Blend, der sich über die traditionellen Scotch-Konventionen hinwegsetzt und durch sein komplexes Geschmacksprofil überzeugt. Weich und reichhaltig ist dieser Whisky ideal für alle, die das Außergewöhnliche suchen.

Tasting Notes

  • Farbe: Bernstein mit funkelnden Reflexen
  • Aroma: Geröstete Orange, ein Hauch süßes Malzgebäck und Holzrauch
  • Taste: Torfig, feine Gewürze, saftige Orangen, süßes Malzgebäck
  • Finish: Weich und langanhaltend mit einer süßen, rauchigen Note

The Deacon bedeutet, der Beste zu sein, egal was man tut.

In der schottischen Sprache ist ein „Deacon“ ein geschickter und tüchtiger Handwerksmeister. Die Destillateure, die hinter diesem Blended Scotch Whisky stehen, spiegeln dies meisterhaft wider. The Deacon zu sein bedeutet, der Beste zu sein, egal, was man tut. So ist der Whisky eine Hommage an alle Handwerksmeister, ganz gleich, welcher Profession. Für die Herstellung werden traditionelle Kupferbrennblasen verwendet, die auch das Flaschen-Design inspiriert haben. Das exklusive Muster, der individuelle Kupferglanz sowie das ikonische Signet machen diesen Whisky einzigartig.

Drink Empfehlung: Pur oder als Shortdrink genießen

Old Fashioned

  • 4,5 cl The Deacon Blended Scotch Whisky
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 3 Spritzer Aromatic Bitter

Alle Zutaten auf Eis rühren, in einen Tumbler abseihen. Ein Stück Orangenschale über dem Glas ausdrücken und mit der Orangenschale garnieren.

Old Fashioned

Über Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden € im Geschäftsjahr 2021/22. Pernod Ricard besitzt 17 der Top-100-Spirituosenmarken und verfügt über eines der prestigeträchtigsten und umfassendsten Portfolios der Branche mit über 240 Premiummarken, die in mehr als 160 Märkten vertrieben werden. In Deutschland wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Lillet, Malibu, MALFY, Perrier-Jouët, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, und Monkey 47.

Die Mission von Pernod Ricard „Unlock the magic of human connection by bringing Good Times from a Good Place” wird über die gesamte Geschäfts- und Wertschöpfungskette in alle Aktivitäten eingebunden. Der Erfolg in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter:innen. Die jedes Jahr stattfindende Employee Survey ergab, dass sich 81 % der Mitarbeiter:innen in hohem Maße mit dieser Vision identifizieren. Zudem stimmen 86 % zu, dass ihre Arbeit zum Erfolg von Pernod Ricard beiträgt und 80 % sind der Meinung, dass jede:r Créateur de Convivialité die gleichen Chancen im Unternehmen hat (iSay 2.0 Survey, 2021).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland

Neueste Meldungen

logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
Alle News