Ausgezeichnet: Deutscher Verpackungspreis für die Kartonflasche combidome von SIG Combibloc

Sie ist ein Hingucker und vollkommen anders als alles, was man bisher im Bereich der Getränkeverpackungen gesehen hat: combidome, die Flasche aus Karton von SIG Combibloc. Und sie ist auf Erfolgskurs.

In Nürnberg wurde die innovative Kartonpackung jetzt im Rahmen der FachPack mit dem Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie „Beste Verkaufsverpackung: Getränke“ ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum 50. Mal verliehen wurde. Die Fachjury hob insbesondere das gute Ausgießverhalten hervor und lobte ein im Vergleich zu anderen Getränkeverpackungen optimiertes Handling bei der Restentleerung.

Axel Meier, Head of Marketing Cluster Europa-Nord, und Olivier Peterges, Entwicklungsingenieur bei SIG Combibloc, nahmen die besondere Auszeichnung für combidome bei der Preisverleihung in Nürnberg entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass nach dem Beverage Innovation Award nun auch der Deutsche Verpackungspreis an combidome geht. Darin zeigt sich, dass unsere Verpackungsinnovation sowohl national als auch international überzeugt. Sie stellt eine echte Neuheit dar, die bestes Potenzial hat, sich erfolgreich in der Getränkebranche zu etablieren. Das macht uns sehr stolz.“

combidome, die Flasche aus Karton von SIG Combibloc, verbindet die besten Eigenschaften einer Kartonpackung und die Vorteile einer Flaschenform miteinander. Durch den zentral positionierten Verschluss, ihre besondere Form und Stabilität ist combidome genauso bequem zu handhaben wie eine Flasche, bietet darüber hinaus aber auch alle bewährten und unverwechselbaren Vorzüge einer Kartonpackung wenn es etwa um den Produktschutz und ökologische Vorteile geht.

Mit dem Deutschen Verpackungspreis, seit 1996 ausgetragen vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi),  werden seit nunmehr 50 Jahren die besten und innovativsten Entwicklungen aus dem Verpackungsbereich ausgezeichnet. Dabei kann es sich um neue Materialien, Designs, Technologien, Anwendungsszenarien, Maschinen, Software oder Markterfolge handeln. Dem scheinbar kleinen aber entscheidenden Detail wird dabei genau so viel Bedeutung beigemessen wie der großen, marktumfassenden Lösung.

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ermittelt eine unabhängige Jury aus Experten der Wirtschaft, Forschung, Lehre und Fachpresse Preisträger in sechs Kategorien: Verkaufsverpackungen; Etiketten, Verschlüsse und sonstige Packhilfsmittel; Display- und Promotionsverpackungen; Transport- und Logistikverpackungen; Verpackungsmaschinen (Technik und Technologie) und Nachwuchs. Bewertet wird nach feststehenden Kriterien, zu denen Innovation, Nachhaltigkeit, Funktionalität, Design, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Prozessoptimierung und Verkaufsförderung gehören.

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel und erzielte 2012 mit rund 4.950 Mitarbeitern in 40 Ländern einen Umsatz von 1.620 Millionen Euro. SIG Combibloc gehört zur neuseeländischen Rank Group.

Quelle: SIG Combibloc

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link