Augustus Rex Kaiseredition
Apfelbrand

Augustus Rex huldigt preußischem Kaiser Wilhelm I. mit Kaiseredition

1864 wurde von Lehrer Hesselmann aus Witzhelden bei Solingen ein ausgewachsener Baum mit den heute als Kaiser-Wilhelm-Äpfeln bekannten Früchten in einem Gutsgarten entdeckt. Er stellte diese Kaiser Wilhelm I. (1797 – 1888) vor und bat darum, die Äpfel nach ihm benennen zu dürfen, was dieser auch genehmigte.

Sortenreine Edelbrände aus alten Obstsorten hat sich die, seit einem Jahr in der Görlitzer Obermühle ansässige, ursprünglich Dresdner Brennerei Augustus Rex auf die Fahnen geschrieben. „Wir lieben Streuobstwiesen, denn oftmals findet man dort noch die alten Sorten wie die Kaiser-Wilhelm-Äpfel, geschmacklich ein Mix aus Süße und Säure, aus denen wir feinste Edelbrände zaubern“, sagt Augustus-Rex-Geschäftsführer Georg W. Schenk. Jedes Jahr werden in Dresden die Kaiser-Wilhelm-Äpfel geerntet, von Augustus Rex gebrannt und dann im Tank gelagert.

Die jahrelange Reife im Tank hat diesen Apfelbrand zu einem wahrlich kaiserlichen Genussdestillat werden lassen, so dass sich Augustus-Rex-Gründer Schenk dazu entschied, eine auf 1.000 Flaschen limitierte Kaiseredition auf den Markt zu bringen. „Es gibt auf dem gesamten deutschen Markt keinen Apfelbrand, der 14 Jahre gelagert hat, außer dem unsrigen. Eine Rarität, der wir nun mit der Kaiseredition huldigen wollen“, so Schenk weiter.

Destillateur Georg Schenk, Franz-Friedrich Prinz von Preußen und Thiemo von Creytz nebst Lebensgefährtin Christine Prinzessin von Preußen (v.l.n.r.) vor der Rudelsburg.

Franz-Friedrich Prinz von Preußen, Ur-Ur-Enkel des Kaisers Wilhelm I., wohnt mittlerweile auch in Görlitz und traf dort beim Mittagessen in der Obermühle Georg Schenk, der ihm von der geplanten Kaiseredition unterrichtete. Daraufhin unterstützte das Haus Hohenzollern sogar dieses Vorhaben und stellte für das Etikett ein bisher in der Öffentlichkeit weniger bekanntes Gemälde von Kaiser Wilhelm I., 1887 von Ferdinand Keller gemalt, zur Verfügung. Auf der Suche nach einer geeigneten Präsentations-Lokalität berichtete Prinz von Preußen von einem Geburtstagsevent auf der Rudelsburg, welche vor fünf Jahren von Thiemo von Creytz gepachtet wurde, der wiederum mit der Tochter des Prinzen, Christine Prinzessin von Preußen liiert ist.

So wurde nun die erste Flasche der Kaiser-Wilhelm-Apfelbrand-Kaiseredition anlässlich ihres 55. Geburtstages an die Prinzessin übergeben. „Die Rudelsburg mit ihrem großen Obelisken in Erinnerung an Kaiser Wilhelm I. ist ein wahrhaft würdiger Ort für Genuss, nicht nur im Burgrestaurant“, freut sich Christine Prinzessin von Preußen. „Schon der Geruch des Destillates ist mild und weich“, ergänzt ihr Vater, „aber erst der Geschmack des Apfelbrands – mit keinem anderen mir bekannten Brand vergleichbar!“

Christine Prinzessin von Preußen bedankt sich bei Georg Schenk für die erste Flasche der Kaiseredition.

Gekauft werden kann die Kaiseredition online oder vor Ort in der Görlitzer Obermühle. Thiemo von Creytz, Pächter der Rudelsburg, wird die Kaiseredition exklusiv an seine Gäste ausschenken. „Die Burg ist für mich etwas Besonderes, denn hier haben meine Ahnen bereits vor über 250 Jahren gewohnt. Die besondere Kaiser-Wilhelm-Apfelbrand-Kaiseredition durfte ich selbst verkosten und freue mich, diesen Brand als einzige gastronomische Einrichtung ausschenken zu dürfen. Wer also besonders beköstigt werden möchte, ist herzlich auf der Rudelsburg willkommen“, so von Creytz.

„Der besondere Genuss steht bei Augustus Rex an erster Stelle, dies bezeugen die bisher 88 Doppelgold-, Gold-, Silber- und Bronzemedaillen, die wir auf internationalen Spirituosen-Prämierungen erhalten haben. Jetzt kommt dankenswerterweise die „kaiserliche“ Auszeichnung durch das Haus Hohenzollern hinzu, auf die wir sehr stolz sind“, so Schenk abschließend.

Weitere Infos: www.augustus-rex.de und www.rudelsburg.info.

Quelle: Augustus Rex
Bildquelle: meeco Communication Services

Neueste Meldungen

st hubertus friesen tropfen-sanddorn
berliner luft glitter erdbeere
ardbeg spectacular
st hubertus friesen tropfen-sanddorn
berliner luft glitter erdbeere
ardbeg spectacular
Alle News