armin kuster
Personal

Armin Kuster jetzt bei Humbel

Armin Kuster, zuletzt verantwortlich als Category Manager Wein & Spirituosen bei Wigem in Mainz, wechselt in die Biobranche. Seit dem 18. Januar 2021 verstärkt der 48-jährige Offenbacher das Vertriebsteam der Humbel / Dschinn GmbH in Orsingen.

Die Dschinn GmbH & Co. KG ist eine Kooperation von Bioweinspezialist Riegel und dem Schweizer Spitzenbrenner Lorenz Humbel. Unter dem Dach der Marke Humbel importiert und vertreibt das Joint Venture Humbels Biobrände sowie ein breites Sortiment an hochwertigen internationalen Biospirituosen und – nicht zuletzt – die Spezialität des „Kirschbrenners aus Leidenschaft“: sortenreine Kirschbrände von alten Hochstammsorten.

Armin Kuster wartet für seine neue Aufgabe als Verkaufsleiter mit umfassenden Branchenkenntnissen auf. Seinem Start als Barkeeper bei Käfer in Wiesbaden folgte die Position des Betriebsleiters im Frankfurter Club Living XXL. Als Key Account Manager bei Thomax mitverantwortete er unter anderem die Markteinführung von Thomas Henry. Von dort wechselte er als Betriebsleiter zu Wein & Delikatessen Fürstenhof bevor er als Category Manager bei Wigem einstieg.

Das Humbel / Dschinn-Team freut sich, mit Armin Kuster einen erfahrenen Macher für die neu geschaffene Stelle des Verkaufsleiters, die er von Offenbach aus betreuen wird, gefunden zu haben.

Quelle/Bildquelle: Dschinn GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link