Gerolsteiner Glas

ANUGA 2015: Gerolsteiner intensiviert das internationale Geschäft

Das Mineralwasser aus der Vulkaneifel weiß man auch im Ausland zu schätzen: Gerolsteiner konnte 2014 ein weiteres Mal seine Position als weltweiter Marktführer unter den kohlensäurehaltigen Mineralwässern behaupten (Quelle: Canadean).

Wie die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG in Köln anlässlich der Ernährungsmesse Anuga mitteilt, hat das Unternehmen in den ersten sieben Monaten des Jahres 2015 seinen Gesamtabsatz an Mineralwasser und mineralwasserbasierten Erfrischungsgetränken in Deutschland auf 4,1 Mio. Hektoliter erhöht (+ 3,6 gegenüber dem Vorjahreszeitraum). Der Nettowarenumsatz stieg um 5,6 Prozent auf 149,7 Millionen Euro (Nielsen, per Juli 2015). Etwa fünf Prozent des Gesamtabsatzes erwirtschaftet Gerolsteiner durch den Export. Die Zeichen stehen auch international weiter auf Wachstum. Ein wichtiger Impulsgeber für das internationale Geschäft ist dabei schon seit vielen Jahren die Präsenz auf der Anuga: „Wir nutzen die Messe insbesondere, um Importeure zu treffen, bestehende Kontakte zu pflegen, neue zu knüpfen und neue Märkte aufzubauen“, so Dietmar Spille, bei Gerolsteiner Leiter International.

Kohlensäurehaltiges Mineralwasser erfolgreich auf dem asiatischen Markt
„Das internationale Geschäft hat für uns eine strategische Bedeutung, denn Qualitätsmineralwasser bietet weltweit ein hohes Marktpotenzial. Vor allem der asiatische Markt, in dem bislang stille Wässer dominieren, erweist sich als vielversprechend. Dort stößt unser kohlensäurehaltiges Mineralwasser, Gerolsteiner Sparkling, in eine spannende Marktnische“, erläutert Axel Dahm, Vorsitzender der Geschäftsführung des Gerolsteiner Brunnen. Wie er weiter ausführt, waren innerhalb des asiatischen Markts letztes Jahr vor allem Südkorea und Singapur Wachstumstreiber. Zum insgesamt guten Gerolsteiner Exportergebnis haben außerdem Kanada und Nordamerika beigetragen. Traditionelle Exportschwerpunkte der Gerolsteiner sind die Benelux-Länder, Japan und die USA.

„Water at its best“: Internationales Marketing setzt auf Qualität
Im Zentrum der internationalen Marketingaktivitäten stehen die Qualität und der hohe natürliche Mineralstoffgehalt des Gerolsteiner Sprudels. Beispielsweise wurde die deutsche Kampagne „Das Wasser mit Stern“ als „Water at its best“ für den US-Markt adaptiert. Unter der Headline „Mineralize Your Life“ erfahren die amerikanischen Verbraucher, wie ihnen das Gerolsteiner Mineralwassers dabei helfen kann, den täglichen Calcium- und Magnesiumbedarf  zu decken. Neben einer amerikanischen Website und Facebook-Präsenz gibt es auch das Internetportal www.mineralienrechner.de in einer internationalen Version. Unter www.mineral-calculator.com kann man den Mineralstoffgehalt von zahlreichen internationalen Wassermarken mit den Gerolsteiner Werten vergleichen. Für 2016 hat Gerolsteiner sich den Ausbau des USA-Geschäfts vorgenommen und setzt dabei unter anderem auf Social Media, Promotions und einen gezielten Distributionsausbau. Auch in Kanada will das Unternehmen durch intensivierte Vertriebs- und Marketingaktivitäten an das hervorragende letztjährige Ergebnis anknüpfen.

Schlüsselprodukt: Gerolsteiner Sparkling
Während Gerolsteiner in Deutschland neben Mineralwasser auch mineralwasserbasierte Erfrischungsgetränke anbietet, fokussiert man sich im internationalen Bereich auf das Kernprodukt Gerolsteiner Sprudel. Zwischenzeitig wurde das Sortiment in mehreren Ländern um das stille Mineralwasser Gerolsteiner Naturell ergänzt. Im europäischen Ausland gehört darüber hinaus die Gerolsteiner Apfelschorle zum Portfolio. Eigens für den Export hat Gerolsteiner eine 0,75 l- und 0,33-l Leichtglasflasche entwickelt, die maßgeblich zum internationalen Erfolg der Marke beitragen. Darüber hinaus bietet der Mineralbrunnen seine Produkte auch international in PET-Gebinden verschiedener Formate (0,5 Liter, 1 Liter, 1,5 Liter) an.

Besuchen Sie uns am Gerolsteiner Messestand auf der Anuga: Halle 8.1 Stand E039 E037

Quelle/Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG | gerolsteiner.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link