Andrian Produktrange

Andrianer Selektionslinie mit neuem Aushängeschild

ANDRIAN – Bekannt für große Rote beweisen die Andrianer vermehrt, dass sie auch in „weiß“ Markantes zaubern können. Dies belegt ein Chardonnay, der die Selektionslinie perfekt um einen weiteren Weißwein ergänzt.

So ergibt sich durch den Doran Chardonnay neben dem Andrius Sauvignon Blanc, der von James Suckling bereits mit 94 Punkten ausgezeichnet ist, ein abgerundetes Bild aus zwei Weißweinen, drei Roten und einem edelsüßen Wein.

Die Selektionslinie der Südtiroler Cantina Andrian steht für eine Kombination aus ausgesuchtem, handgelesenem Traubengut und einer sorgfältig durchdachten Weinphilosophie. Den bereits bekannten Stars, wie Tor di Lupo oder Gant steht der Neuzugang Doran Chardonnay in nichts nach – kraftvoll, vielschichtig und dennoch raffiniert, elegant überzeugt der neue Selektionswein, der unterhalb des Gantkofel mitten im Herzen des Südtiroler Etschtals gedeiht, auf ganzer Linie.

In der Tat ist es sein einzigartiges Terroir, eine Symbiose aus Boden und speziellem Mikro- und Makroklima, das den Doran wirklich besonders macht. Die Trauben gedeihen nämlich in rötlich, lehmhaltigen Kalksteinlagen auf über 300 bis 450 Metern Meereshöhe, ideale Bedingungen für eine ausgedehnt langsame Wachstumsphase, die auf der Andrianer Seite des Tals gerade am Abend von einer wunderbaren Kühle geprägt wird. Dies zeigt sich im Doran perfekt. Die Kraft ebenso wie sein komplexes Bukett von exotischen Früchten und weißem Pfeffer, tankt er in den Morgenstunden, wenn die Sonne die Andrianer Weinberge mit einer angenehmen Wärme aus der Kühle der Nacht holt. Seine Filigranität und sein harmonisches Säurespiel wachsen mit jedem Sommerabend, an dem die Sonne hinter dem Monte Macaion, dem Gantkofel verschwunden ist – eine außergewöhnliche Lage, die gerade mal 4000 Flaschen von diesem Wein beschert. Dieser geniale Vertreter der Burgunderfamilie ist zudem ein elegantkraftvoller Essensbegleiter.

Erhältlich ist der Doran aus der ältesten Genossenschaft Südtirols, die seit 2008 mit der namhaften Cantina Terlan verbunden ist, zu einem Preis von ca. 30 € bei VINUM Distribution.

Quelle/Bildquelle: VINUM Distribution GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link