Amber Beverage Austria Zamora
Spirituosen

Amber Beverage Austria übernimmt Vertrieb der Marken der Zamora Company

Im September 2022 hat die Amber Beverage Austria GmbH die österreichische Distribution und Vermarktung der Zamora Company Global S.L.U. Marken Licor 43, Martin Miller’s Gin, Yellow Rose Whiskey und Villa Massa Limoncello übernommen. Mit langjähriger Vertriebskompetenz und Know-how in der Kundenansprache will die Amber Beverage GmbH das Wachstum der Zamora Company Global S.L.U. Marken weiter stärken.

Markus Panzl, Geschäftsführer von Amber Beverage Austria: „Die Wichtigkeit und das Potenzial von hochwertigen Likörmarken auf dem österreichischen Markt ist klar erkennbar. Mit einer in anderen Ländern schon sehr gut integrierten Marke wie Licor 43 sehen wir eine große Chance für den heimischen Markt. Nicht nur Geschmack, sondern auch die aktuelle Performance des Produkts überzeugen. Durch vielfältige Aktivierungen und einer klaren Positionierung auf dem österreichischen Markt haben wir große Pläne, welche wir in den nächsten Jahren umsetzen werden. Hierzu zählen natürlich auch Martin Miller’s Gin, der meist ausgezeichnetste Gin der Welt, sowie Yellow Rose Whiskey und Villa Massa Limoncello. Ein starkes Portfolio für eine aussichtsreiche Zukunft.“

Über Licor 43

Licor 43 aus Cartagena ist der weltweit beliebteste spanische Premium-Likör Nr.1. Seit 1946 werden, geschützt durch das Fachwissen von Zamora bei der Auswahl, Extraktion und Mischung natürlicher Zutaten, einzigartige Geschmackssymphonien erschaffen. Nicht nur deshalb ist Licor 43 der am schnellsten wachsende Premium-Likör der Welt. Der köstliche, goldene und sanfte Likör aus 43 natürlichen Zutaten, darunter mediterrane Zitrusfrüchte und ausgewählte Pflanzen stammt aus einem 2000 Jahre alten geheimen Familienrezept aus dem legendären „Liqvor Mirabilis“. Sein komplexes, aber harmonisches Geschmacksprofil lässt sich auf vier Ebenen wahrnehmen: die Reminiszenz an die lebendigen Aromen mediterraner Zitrusgärten, die botanische und subtil würzige Note von Koriander, der süße Geschmack von reifen Früchten und Nuancen von Vanille und die blumigen Noten von mediterraner Orangen- und Zitronenblüten.

Laut IWSR wurden 2020 in Österreich rund 6 Millionen Flaschen Likör verkauft und die Zahlen steigen weiter, womit der sowohl das Potenzial des gesamten Segments erkennbar wird, speziell aber das Potenzial für Licor 43 in Österreich. Die Amber Beverage Austria GmbH hat dieses Potenzial erkannt und wird Licor 43, aber auch Martin Millers Gin, Yellow Rose Whiskey und Villa Massa in Österreich als eine starke Marke auf dem heimischen Likör-Markt positionieren.

Über Zamora Company Global S.L.U.

Zamora Company ist ein spanisches Unternehmen mit klarer internationaler Ausrichtung. Mit deren globalen Marken von höchster Qualität, gemeinsamer Werte und einzigartiger Persönlichkeit lassen sie jeden Moment besser schmecken. Das 1945 gegründete Unternehmen mit spanischen Wurzeln beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und ist mit mehr als 15 Marken in über 80 Ländern vertreten. Im Jahr 2021 hat es das Unternehmen geschafft um 28 Prozent auf 220 Millionen Umsatz zu wachsen, wodurch sie den Umsatz auch gegenüber der Zeit vor COVID-19 mit einem Plus von 5,8 Prozent deutlich steigern konnten. Nicht nur deshalb ist es uns eine große Ehre in Zukunft mit Zamora zusammen arbeiten zu dürfen.

Über Amber Beverage Austria GmbH

Das 2004 gegründete Unternehmen Amber Beverage Austria (vormals Mountain Spirits) hat seinen Sitz in Tirol, von wo aus es den gesamten On- und Off-Premise-Bereich national abdeckt und zusätzlich einen Spezialitätenbereich mit Fokus auf den Großhandel im Alpenraum betreibt. Das Unternehmen hat seine Produktpalette mit bekannten Marken sowie außergewöhnlichen und interessanten Produkten aus vielen Ländern erweitert. Das hochmotivierte und professionelle Team von Amber Beverage Austria gilt als spannender und verlässlicher Partner für den Groß- und Einzelhandel sowie für die wichtigen Player im On-Trade Geschäft in Österreich. Das Unternehmen gehört seit Dezember 2019 zur Amber Beverage Group.

Quelle/Bildquelle: Amber Beverage Austria GmbH