Alkoholfreie Alternativen zu Sekt werden immer beliebter

Die alkoholfreien Alternativen aus den Sortimenten der klassischen Sektanbieter steigen in der Gunst der Verbraucher. Die aktuellen IRI-Marktdaten für das erste Halbjahr 2012 belegen diesen positiven Trend im Lebensmittelhandel. Im Zeitraum Januar bis Juni 2012 wurde im alkoholfreien Segment im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein beachtliches Umsatzwachstum von 15,8 Prozent erzielt. Der traditionelle Schaumweinmarkt hingegen verzeichnete im gleichen Zeitraum lediglich ein Umsatzplus von 2,4 Prozent (IRI, Juni 2012, YTD, LEH Total inkl. Aldi/DM).

Die Positionierung von Freixenet legero Alkoholfrei im Premiumsegment erweist sich dabei als Erfolg. Die IRI-Marktdaten bestätigen dem Innovationspro­dukt von Freixenet auch für den Zeitraum Januar bis Juni 2012 ein dynamisches Wachs­tum. Nur knapp ein Jahr nach seiner Markteinführung im April 2011 hat legero Alkoholfrei bereits den dritten Platz im Umsatzranking der alkoholfreien TOP-Marken erobert (IRI, LEH, Juni 2012, YTD, LEH Total inkl. Aldi/DM).

Bestnoten für den spanischen Wachstumsspitzenreiter gibt es auch vom Handel und den einschlägigen Fachmedien. Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel zeichnete legero Alkoholfrei als Bestseller und erfolgreichste Produktneuheit 2011 aus.

Um den Bekanntheitsgrad und die Nachfrage von legero Alkoholfrei weiter zu steigern, investiert Freixenet Deutschland in der zweiten Jahreshälfte offensiv in eine reichweitenstarke und innovative Werbekampagne. Freixenet Geschäftsführer Dr. Hans-Joachim Momm: „Das alkoholfreie Trendsegment bietet uns weiterhin große Chancen für ein dynamisches Wachstum.“

Mit attrakti­ven Aktionen am Point-of-Sale (PoS) wie z. B. Verkostungsaktionen und Kleinflaschensamplings in renommierten WMF-Filialen werden neue persönli­che Probierkontakte und wertvolle Absatzimpulse generiert. Das Highlight dieses weitreichenden Kommunikationspakets ist die innovative „Word-of-Mouth-Kampagne“ in Zusammenarbeit mit dem Gruner+Jahr Verlag.

Im Zuge dieser Aktion erhalten 1.000 Testpersonen ein Verkostungspaket mit mehreren Flaschen legero Alkoholfrei, um diesen persönlich zu testen, ihn Freunden vorzustellen und in Netzwerken über ihn zu berichten. Die Probieraktion wird bis Ende des Jahres in den zielgruppenaffinen und auflagenstarken Print- und Onlinemedien des Verlags wie z. B. Brigitte und Brigitte Balance begleitet.

Freixenet Marketing-Direktorin Kirstin Brunkhorst ist von einer positiven Resonanz überzeugt: „Wir wissen aus unseren Studien, dass Konsumenten, die legero Alkoholfrei verkosten, von der Qualität und vor allem vom Geschmack begeistert sind und eine hohe Kaufbereitschaft signalisieren.“ Das Wiesbadener Marketingteam rechnet bei dieser Aktion mit über 5 Millionen Bruttokontakten in den relevanten Zielgruppen, die für den Handel ein vielversprechendes Kundenpotenzial darstellen.

Freixenet legero Alkoholfrei: ist in der 0,2-l- und der 0,75-l-Flasche erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 2,49 Euro/0,2 l und 5,79–6,29 Euro/0,75 l
Weitere Informationen: www.freixenet.de 

Quelle: PM Kommunikation

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link