Beck's neues Design 2016

AB InBev vergibt Kommunikations-Etat für Beck’s an Serviceplan

Anheuser-Busch InBev hat sich für die Kommunikation seiner Marke Beck’s in Deutschland einen neuen Partner an die Seite geholt. Serviceplan Campaign International setzte sich im Pitch durch. Die Entscheidung für die Hamburger Kreativagentur fiel aufgrund der vielversprechenden Kreativkonzepte, deren Potenzial im Rahmen einer umfangreichen Marktforschung bestätigt wurde.

„Die von Serviceplan entwickelte Kommunikationslinie hat sich im Verbrauchertest klar durchgesetzt. Sie wird es uns ermöglichen, die Marke Beck‘s weiterzuentwickeln und noch intensiver auf den Markenkern zu setzen“, freut sich Henner Höper, Marketing-Director Anheuser-Busch InBev Deutschland. Den Start der Kampagne plant das Unternehmen für Frühjahr 2017.

Seit 2012 hat BBDO den klassischen Beck’s-Auftritt betreut. Für die gute Zusammenarbeit dankt Höper der Düsseldorfer Agentur ausdrücklich: „Die Zusammenarbeit mit BBDO war sehr erfolgreich. Beck’s ist laut Markenmonitor Bier die beliebteste Biermarke Deutschlands, wir konnten 2016 in einem hochkompetitiven Marktumfeld sowohl an Absatz als auch an Marktanteil weiter zulegen. Nach vier Jahren war es dennoch an der Zeit, zu überprüfen, ob wir kommunikativ nachjustieren müssen. Dazu gehört für uns auch die Agenturbeziehung. Die Welt dreht sich immer schneller, wenn wir mit der Marke weiter als Leuchtturm für den Verbraucher wirken wollen, müssen wir den nächsten Schritt früher machen, als andere. Dafür hat Serviceplan einen Ansatz entwickelt, der die Marke behutsam weiterentwickelt.“ BBDO wird Anheuser-Busch InBev weiter für die Marke Franziskaner unterstützen.

Auch Markus Kremer und Thomas Heyen, Kreativgeschäftsführer bei Serviceplan, freuen sich: „Der Gewinn von Beck’s ist ein Jahresauftakt für uns und für die gesamte Agenturgruppe, wie wir uns keinen besseren wünschen können. Keine Frage: Wir sind stolz darauf, mit unserem Team ab sofort eine der deutschen Weltmarken betreuen zu dürfen. Gemeinsam haben wir viel vor in den nächsten Jahren.“

Anheuser-Busch InBev Deutschland
Anheuser-Busch InBev Deutschland (Beck’s, Franziskaner, Corona) mit Hauptsitz in Bremen ist ein Tochterunternehmen des weltweit führenden Braukonzerns Anheuser-Busch InBev und ist im deutschen Biermarkt der zweitgrößte Brauereikonzern. Das Unternehmen beschäftigt an vier Standorten rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland.

Serviceplan Campaign International
Die Agentur Serviceplan Campaign International agiert unter dem Dach der Serviceplan Gruppe, die die größte inhabergeführte, partnergeführte und am breitesten aufgestellte Agenturgruppe Europas ist. Serviceplan Campaign International wurde Anfang 2016 gegründet und ist damit der jüngste Ableger der Serviceplan Gruppe in Hamburg. Sie wird von den drei Geschäftsführern Markus Kremer, Thomas Heyen (beide Kreation) und Florian Klietz (Beratung) geleitet und beschäftigt 35 Mitarbeiter.

Quelle/Bildquelle: Anheuser-Busch InBev Deutschland | ab-inbev.de | becks.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link