9Moons Gin

9 Moons Solera Reserve auf deutschem Markt

Nach intensiver Recherche und Suche nach dem besten Fasslagerungsverfahren, bringt Martin Miller’s – der am meisten ausgezeichnete Gin der Welt – die neueste Version aus seiner begehrten Moons Linie auf den Markt: den 9 Moons Solera Reserve.

Gleich zwei Innovationen bei der Herstellung des Martin Miller’s 9 Moons Solera Reserve sorgen für die herausragende Qualität und den besonderen Geschmack. Statt der allgemein gängigen amerikanischen Kentucky Bourbon Fässer, werden für die Reifelagerung französische Eichenfässer verwendet. Darüber hinaus wird für den fassgelagerten Gin das Solera Verfahren angewandt, um Geschmacksabweichungen aufgrund verschiedener Abfüllungen und Fässer zu verhindern.

Die französischen Eichenfässer kommen aus den Wäldern der Allier und Limousin Region, die sonst für die Reifelagerung von feinen Weinen verwendet werden. Die milde französische Eiche ergänzt sich ideal mit dem leichten Zitrusprofil des Martin Miller’s Gin. Die Fasslagerung fügt dem frischen Geschmacksprofil eine unverwechselbare Note hinzu und schafft die perfekte Balance zwischen Holz- und Zitrusaromen. Zusätzlich verstärkt wird das Zusammenspiel durch die Verwendung von „gerösteten Eichenfässern“, die die Süße von Vanille und Kokosnuss sowie ein cremig-sahniges Mundgefühl vermitteln. Unter Verwendung des Solera Verfahrens wird der Martin Miller’s Gin, 9 Monate lang unter besten Bedingungen des isländischen Klimas gereift. Das feuchte und kalte Klima lässt den Gin besonders langsam altern und erhält die feinen Wacholder- und Zitrusaromen die Martin Miller’s Gin einzigartig machen.

Durch die Kombination aus Zitrus- und Wacholderaromen, Kokosnuss und Vanille, dem cremigen Geschmack der Eichenaromen im Abgang und der besonderen Milde aus der Verwendung von isländischem Quellwasser, ist der Gin auch pur oder auf Eis ein besonderes Geschmackserlebnis. Bei der Herstellung des 9 Moons Solera Reserve, werden dieselben Botanicals wie im Martin Miller’s Gin verwendet, lediglich die Proportionen der Zitrus- und Wacholderaromen sind anders, mit einem komplexeren Geschmacksprofil.

Der Fokus des 9 Moons Solera Reserve liegt auf High-End On Trade Outlets. Der Signature Serve ist ein “Martinez” aus Martin Miller’s 9 Moons Solera Reserve, süßem Vermouth, Maraschino Likör und Angostura Bitters.

Das Produkt wird in Deutschland ab 2020 über den bestehenden Martin Miller’s Distributor die gdp Global Drinks Partnership GmbH, München vertrieben. Zu Weihnachten ein ideales Geschenk für echte Gin-Liebhaber. Ab 11.11.2019 bis Ende Dezember exklusiv erhältlich in der Geschenkverpackung unter trinkladen.de.

Quelle/Bildquelle: gdp Global Drinks Partnership GmbH | gdp-drinks.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link