5 CUPS an some sugar Oriental Beauty Oolong N°085

5 CUPS and some sugar: Tee-Spezialität dank Insekten

Oolong ist ohnehin eine exotische Teesorte, die bei Feinschmeckern und Teekennern beliebt ist. Mit dem Oriental Beauty Oolong N°085 setzt die Berliner Teemanufaktur 5 CUPS and some sugar noch eins drauf: Die Teeblätter erhalten durch Zikaden, grillenähnliche Insekten, eine besondere Behandlung.

Kurz vor der Ernte beißen sich diese durch die saftigen grünen Teeblätter. Die Zikaden fressen die Blätter jedoch nicht auf, sondern saugen an ihnen und entziehen die Flüssigkeit. Somit setzt eine vorzeitige Oxidation ein, die Blätter welken langsam und entwickeln ihren besonderen Geschmack. Bei der Ernte werden dann vor allem die silbrigen „Buds“, die feinen Blattspitzen der Pflanze, für die Herstellung des Tees verwendet. Die Blätter werden nur grob verarbeitet und so bietet der Tee auch eine besonders schöne Optik (30 g Oolong Tee für 15,80 Euro).

Single Origins: Exklusive Bio-Tees mit besonderen Aromen
Der Oriental Beauty Oolong N°085, dessen Teepflanzen im Hochland der Provinz Anhui im Nordwesten Chinas wächst, gehört zu den sechs Bio-Tees des Sortiments Single Origins, die nun im Online Shop von 5 CUPS angeboten werden. Alle Sorten zeichnen sich durch einen besonderen Geschmack und eine ungewöhnliche Herstellung aus. Und noch etwas ist bei den Single Origins anders: Der Tee kann mehrmals aufgegossen werden und bietet dabei jedes mal einen neuen, ganz eigenen Geschmack. Beim Oriental Beauty Oolong N°085 gesellt sich zum fruchtig-aromatischen Bukett mit deutlichen Honig- und Backobstnoten ein Hauch von Zimt. Im Kälteverlauf erinnert der Bio-Tee dann eher an Schwarztee mit einer leicht herb einsetzenden, aber nie bitteren Adstringenz und liegt so geschmacklich genau in der Mitte zwischen grünem und schwarzem Tee.

Grüntee mit ungewöhnlichem Charakter: Umami, Nuss und Frucht
Auch der grüne Halbschattentee Gyokuro Dark Green N°067 überzeugt durch seinen besonderen  Charakter. Die tiefgrünen nadelförmigen Blätter des japanische Bio-Tee werden kurz vor der Ernte intensiv beschattet. Neben Noten von Nuss und Frucht erhält der Tee so auch das Aroma Umami. Dieser japanischen Ausdruck für Würzigkeit lässt sich nicht ins Deutsche übersetzen – ein Zeichen dafür, wie ungewöhnlich der Geschmack dieses Tees ist (30 g grüner Tee für 15,70 Euro).

Geschmacksvielfalt entdecken: Zubereitung mit der Kyusu
Für die Zubereitung dieser exotischen Teespezialitäten sollte genügend Zeit und Ruhe eingeplant werden. Die edlen Teeblätter müssen teilweise mit niedrig temperiertem Wasser aufgegossen werden und ziehen nur kurz. Die gesamte Geschmacksbreite einer Sorte kann am besten mit mehreren Aufgüssen abgetastet werden. Diese Art der Zubereitung lehnt sich stark an chinesische oder japanische Tee-Zeremonien an. Dafür eignen sich kleine Siebkannen aus Banko-Ton, sogenannte Kyusu. Die Teeblätter bleiben in der Kanne und können so immer wieder aufgebrüht werden bis sie keinen Geschmack mehr abgeben. Serviert wird der Tee am besten in kleinen Teeschalen.

Weitere Sorten:

Korea Green Sejak N°042 | 30 g grüner Tee für 14,10 Euro
Herkunft: koreanische Vulkaninsel Jejudo (UNESCO Weltkurlturerbe)
Geschmack: mild mit Nuancen von Nuss und Marone, zart-bitterer Abgang, erinnert an bunten Sommerblüten und lässt außerdem fruchtige Pfirsichnoten erkennen.
Besonderheit: Die Teeblätter werden nach der Ernte gedämpft und pfannengeröstet; das leicht offene Blatt erzeugt einen leuchtend gelben, aromatischen Aufguss

Phuguri Tippy Clonal N°054 | 20 g schwarzer Tee für 17,90 Euro
Herkunft: Garten Phuguri im nordindischen Darjeeling zu Füßen des Himalaya-Gebirges
Geschmack: süßlich-floral bis erdig-malzig; duftet nach Blumen und dezent nach Honig.
Besonderheit: ausschließlich Pflückung der volumig weißen Blattspitzen der „Clonal“-Büsche

Black Mao Feng N°081 | 30 g schwarzer Tee für 16,50 Euro
Herkunft: nordwestliche Provinz Anhui in China
Geschmack: sanfte vanillig-holzigen Noten mit leicht nussigem Charakter,  Assoziationen zu Karamell, Malz und getrockneten Pflaumen, weich und samtig auf der Zunge
Besonderheit: Ernte der feinen, jungen mit Flaum bedeckten Triebe des Teestrauchs; lockig, tiefschwarzes Teeblatt; der Name lautet übersetzt “spitz und behaart”

Black and Gold N°061 | 50 g schwarzer Tee für 11,20 Euro
Herkunft: südwestchinesische Provinz Yunnan
Geschmack: kraftvoll malzig und gleichzeitig sanft blumig mit anklingenden Tabaknoten bis würzig mit einer sanften Honignote, leicht erdiger Charakter, der typisch für die weltberühmte Teeregion Yunnan ist
Besonderheit: exakte Pflückung der „Two leaves and a bud” (obere frische Blattspitzen), bei der Trocknung entstehen leuchtend gold-braune und schwere, kompakte Locken

Alle Single Origins Teesorten sind so lange im Online Shop von 5 Cups erhältlich wie die Ernte reicht.

Mehr Infos unter www.5cups.de

Über 5 CUPS and some sugar:
5 CUPS and some sugar – die Berliner Teemanufaktur, die in liebevoller Handarbeit hergestellte Bio-Teemischungen online vertreibt. Die fünf tee-begeisterten Gründer machen es sich seit 2012 zur Aufgabe, das eingestaubte Image ihres Lieblingsgetränkes aufzupeppen. Neben der Möglichkeit einer individuellen Tee-Zusammenstellung bietet das Unternehmen eine große Anzahl an fertigen Teesorten und hochwertigem Zubehör an. Mit viel Kreativität und Qualität wird bei 5 CUPS der Tee als Megastar gefeiert und der Kunde zum Entdecker ernannt. Zwei Designpreise (reddot & packaging design award) für außergewöhnliche Verpackungen, die Eröffnung der Teemanufaktur in 2013 sowie die Veröffentlichung des Buches „TEE – Wie man aus Wasser Freude macht“ im Kosmos Verlag 2014, sind wesentliche Meilensteine, die beweisen, dass die 5 CUPS aus Berlin keine Eintagsfliegen sind. Bei 5 CUPS and some sugar wird Teetrinken zum Erlebnis.

Quelle/Bildquelle: 5 CUPS and some sugar GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link