needle gin
Kampagne

26 Künstler*innen erarbeiten mit Needle Black Forest Gin 26 Meter ginsationelles Kunstwerk

Unter dem Kampagnenmotto „THE WALL by NEEDLE GIN“ haben 26 Künstler aus Deutschland die Marke Needle Gin in ihrem eigenen Stil interpretiert. Entstanden sind 26 Kunstwerke, welche seit dem 01.06.2024 über Social Media zu bewundern sind. Am 28.6.2024 können die Werke live mit den jeweiligen Künstlern in der Bimmerle Private Distillery bei einer Vernissage bestaunt werden.

Bereits 2023 öffnete die Bimmerle KG ihre heiligen Hallen für 4 regionale Künstlerinnen um die Marke Needle Gin auf XXL-Wänden kreativ zu interpretieren. An den Erfolg des Vorjahres wird auch 2024 angeknüpft – doch aus vier wurden 26 Künstler/Innen. Aus über 60 Bewerbungen wurden 26 Künstler/Innen ausgewählt, um die Marke Needle Gin auf eigene Art und Weise, auf einer 1x2m großen Wand, zu interpretieren – das Ziel: eine 26m lange Wand, „THE WALL by NEEDLE GIN“.

needle gin

Gearbeitet wurde von zu Hause oder in der Bimmerle Private Distillery über den Monat Mai hinweg. Jeder Künstler konnte die Materialien selbst wählen und vollumfänglich das Erschaffen, was er mit der Marke Needle Gin verbindet. Von Graffiti über klassische Malerei, bis hin zu Filzen und Drucktechniken wurden diverse Kunststile umgesetzt. Begleitet wird die Kampagne seit dem social-medial von den Künstler/Innen selbst und den Profilen von Needle Gin auf Instagram und Facebook.

needle gin

Abschließen wird die reichweitenstarke Kampagne dieses Jahr erstmalig mit einer Vernissage in der Brennerei der Bimmerle KG (Weststraße 1, 77880 Sasbach) am 28.06.2024. Der Abend widmet sich den Künstler/Innen, ihren 26 individuellen Meisterwerken, dem Aufbau eines Künstler-Kunden-Netzwerks und #goodvibes. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen diesem einzigartigen Event mit Kunst, Food, Drinks und Aftershowparty beizuwohnen und sich vor Ort mit den Künstlern auszutauschen und einen Einblick in die Brennerei zu erhaschen.

needle gin

Für die Zukunft plant Needle Gin die Werke der Künstler am Point of Sale zu platzieren. „Wir möchten den Künstler/Innen auch außerhalb von Social Media eine Plattform bieten. Wir planen die Werke bei unseren Kunden als Zweitplatzierungen mit Infotafeln zu platzieren und so kreative Prozesse bei den Endkonsumenten anzustoßen und natürlich den Aufbau einer regionalen Künstler-Community zu fördern“, so Ann-Kathrin Metzner, Head of Marketing der Bimmerle KG.

Tickets für die Veranstaltung gibt es hier: www.bimmerle-shop.de/produkt/thewall-ticket

Weitere Informationen zur Vernissage: www.needle-gin.com/thewall

Alle Künstler der Kampagne

Marleen Thüringer (Instagram: marleent_art); Ryan Dean Haas (Instagram: ryandeanhaas) , Tanja Schustereit (Instagram: tansch_art), Viola Auber (Instagram: viola_auber), Emesa Amze (Instagram: emesa_amze), Karo Godles (Instagram: karo_godles), Kassandra Gründler (Instagram: kassiart), Alexandra Walter (Instagram: alex_walter_bartele), Michael Gehr (Instagram: 4.3bar), Yamissi Grasser (Instagram: issimay28), Inke Hagen (Instagram: inke_hagen), Steffen Schulz (Instagram: s.magic13), Alexandra Gaiser (Instagram: laufer_kunststueble), Oliver Schwan (Instagram: the_black_ape), Miriam Kross (Instagram: miriamkross), Emely Scherer (Instagram: ems.urban.art), Christina Schieß (Instagram: chrizzlyarts), Lukas Schwörer (Instagram: 11__lucky__11), Tarek Aly (Instagram: igtarek), Dennis Paul (Instagram: weok_design), Stefan Smeenk (Instagram: smankiboy_art), Hannes Felix Kramer (Instagram: hannesfelixkramer), Janina Fox, Anne Schneider, Sophia Schneider (Instagram: sophias_filzkunst) & Lisa Himmelsbach (Instagram: Lisa_theresia_himmelsbach).

Quelle/Bildquelle: Bimmerle KG

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News