The Balvenie DoubleWood 25 years

1993-2018: Der beliebte The Balvenie DoubleWood wird 25 Jahre alt

Im Zuge der Feierlichkeiten rund um die Entstehung und die vielen Geschichten, die den Balvenie DoubleWood weltweit bekannt gemacht haben, präsentiert David Stewart, ein Pionier und Wegbereiter der Entwicklung des Fass-Finishings in der Whisky Welt, seine limitierte Sonderedition, die seine Kunsthandfertigkeit und Liebe zum Single Malt Scotch Whisky widerspiegelt.

Bei der Limited Edition The Balvenie DoubleWood Aged 25 years handelt es sich um eine Spirituose, die 1993 in der Destillerie nahe Dufftown, Schottland eingelagert wurde, also in jenem Jahr, in dem der original DoubleWood 12 years in den Handel kam.

Die Geschichte des DoubleWood begann 1982, als David mit dem Fass-Finishing (auch bekannt als Double-Cask-Verfahren) zu experimentieren begann, indem er einen gereiften Balvenie in Oloroso-Sherryfässer umfüllte, um sie ein paar Monate nachreifen zu lassen. Ein Verfahren, das eine zusätzliche Dimension an Aroma, Tiefe und Komplexität einbringt, die durch keine andere Methode zu erreichen ist. Der Erfolg dieser Pionierarbeit veranlasste ihn 1983, den beliebten The Balvenie Classic auf den Markt zu bringen, der in Folge als DoubleWood ein Rebranding erfuhr. Der Entwicklung dieser Technik und seine legendären Verdienste um den schottischen Whisky verdankt David C. Stewart den MBE-Orden (Member oft the British Empire), der ihm 2016 von Queen Elizabeth II. verliehen wurde.

David Stewart: „Als wir den ersten DoubleWood 1993 herausbrachten, hätte ich nie gedacht, dass wir irgendwann einmal eine 25 Jahre alte Variante präsentieren würden. Dass wir diese reifere Abfüllung auf den Markt bringen, zeugt vom Erfolg des DoubleWood und seiner Beliebtheit. Das Ergebnis ist eine wunderbare Kombination aus Süße und Würze mit kandidierter Orange und etwas Honigsirup in der Nase, gefolgt von einem samtig vollmundigen Aroma mit Noten braunen Zuckers und süßer, getrockneter Früchte. Die zusätzliche Lagerung in amerikanischer Eiche und anschließend in Sherry-Fässern, sorgt für ein Finishing mit einer Fülle an Eichennoten und der Süße des Sherrys.“

Die Abfüllung reifte in zwei unterschiedlichen Fasstypen – zunächst 25 Jahre lang in traditionellen Whiskyfässern und danach in ehemaligen spanischen Oloroso Sherry-Fässern. Im Unterschied zum The Balvenie DoubleWood 12 years, der neun Monate in Sherry-Fässern reifte, lagerte The Balvenie DoubleWood Aged 25 years nur drei Monate darin. David Stewart entschied sich für eine kürzere Reifezeit, weil nach 25 Jahren Reifen im traditionellen Whiskyfass, der ältere Whisky schon einen höheren Grad an Würze und Komplexität aufwies.

Mit dem Launch dieser Jubiläums Abfüllung würdigt The Balvenie das außergewöhnliche handwerkliche Können und Verständnis aller Beteiligten, die einen wesentlichen Beitrag zur Kreation des DoubleWood leisteten – und insbesondere natürlich die Pionierarbeit von David C. Stewart MBE. Die Markteinführung des DoubleWood Agend 25 Years schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte der Marke auf und ist eine verdiente Hommage an David Stewarts Vision und Kompetenz.

The Balvenie DoubleWood Agend 25 years wird mit 43 Vol.-% abgefüllt, das ist etwas höher als der DoubleWood 12 years mit 40 Vol.-%. Ab Oktober werden nur 60 Flaschen dieser Whisky-Rarität im ausgesuchten Fachhandel in Österreich erhältlich sein.

Verkostungsnotizen The Balvenie DoubleWood Aged 25 years:
Nase: Malz und Eiche verbinden sich mit einer süßen Sherry-Note. Zarte Anklänge von Gewürznelken und Zimt, kandierter Orange, etwas Honigsirup und würziger Eiche.
Gaumen: Üppig, samtig und vollmundig, etwas zartherbe Orangenschale mit Andeutungen von braunem Zucker und dünnflüssigem Honig. Vor dem Hintergrund einer würzigen Eichennote mit Nuancen von Zimt, Gewürznelken und Ingwer offenbaren sich die Aromen von Trockenfrüchten.
Finish: Anhaltend mit opulenter Süße, einer Fülle an Sherry-Aromen und Würze.

Über The Balvenie:
The Balvenie ist ein einzigartiges Sortiment an Single Malts, die David Stewart, der Malt Master von Balvenie, kreierte. Jeder einzelne dieser Whiskys hat seinen individuellen Charakter, aber alle haben eines gemeinsam: Sie bieten eine Fülle an Aromen, sind außerordentlich samtig und werden von einem charakteristischen Honigton getragen.

In der Destillerie Balvenie hat sich im Laufe der Jahre wenig verändert. Balvenie ist die einzige Whisky-Destillerie in Schottland, in der bei der Herstellung eines Single Malt Scotch Whiskys auch heute noch die fünf traditionellen Handwerkskünste zum Einsatz kommen. Man baut nach wie vor die eigene Gerste an, verfügt über eigene traditionelle Mälzereien, beschäftigt einen Kupferschmied, der sich um den Erhalt der Brennblasen kümmert, Fassbinder, um die Fässer zu reparieren, sowie die erfahrensten Malt Master der Branche.

Der Balvenie Single Malt Scotch Whisky wird produziert von William Grant & Sons Ltd., einer prämierten unabhängigen Destillerie in Familienbesitz, die 1886 von William Grant gegründet wurde und heute von seinen Nachkommen geführt wird.

Zu den zahlreichen Auszeichnungen kamen 2016 folgende hinzu: The Balvenie Doublewood 12 Years, The Balvenie Portwood 21 Years,  The Balvenie Single Barrel 12 Years und The Balvenie Single Barrel 15 Years wurden bei der International Spirits Challenge mit Gold ausgezeichnet. The Balvenie Caribbean Cask 14 Years erhielt Gold bei den Scotch Whisky Masters.

Mehr Informationen unter: www.thebalvenie.com und www.topspirit.at

Über Top Spirit:
Top Spirit ist eine 100% Vertriebstochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei. Die 175-jährige Tradition und Kompetenz des Hauses Schlumberger als traditionsreichste Sektkellerei Österreichs, spiegelt sich auch in den Aktivitäten und in dem umfassenden Premium-Portfolio von Top Spirit wider. So finden sich zahlreiche Kategorie-Marktführer im exklusiven Sortiment der bedeutendsten Sekt-, Spirituosen- und Weinvertriebsorganisation Österreichs. Die speziell auf den österreichischen Markt ausgerichtete Vertriebsgesellschaft Top Spirit steht für Top-Marken, Top-Kompetenz und Top-Service im gesamten Getränkebereich. Der mit rund 25% bzw. 28% Marktanteil klare Marktführer in den Kategorien Spirituosen bzw. Schaumwein bietet ein umfassendes Service für die Kunden der Gastronomie und des Handels. Langjährige Erfahrung, motivierte und geschulte Mitarbeiter sowie ein breites Produktportfolio machen Top Spirit zum Kompetenz-Partner Nummer 1, der den Kunden alles aus einer Hand anbieten kann.

Top Spirit tritt für die verantwortungsvolle Vermarktung von Spirituosen und für den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. www.verantwortungsvoll.at

Quelle/Bildquelle: Top Spirit Handels- und Verkaufsgesellschaft m.b.H.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link