Sake Week 2023
Veranstaltung

1 Woche – 9 Städte – 100 Events: Sake Week geht im Oktober in die dritte Runde

Die Internationalisierung der Sake Week geht mit der dritten Ausgabe der Veranstaltungswoche weiter. Nachdem das Plattformformat 2021 in Berlin startete, schlossen sich immer mehr Sake Professionals aus anderen Städten und Regionen an und machen gemeinsame Sache mit dem Zentralveranstalter Sake Embassy Germany e.V.

„Es geht nicht darum, möglichst viele Veranstaltungen zu machen, sondern es geht darum, möglichst umfassend andere Veranstalter, Gastronomen und Sake-Enthusiasten für die Idee zu begeistern, innerhalb einer festen Woche des Jahres, dem Sake, aber auch Shochu und anderen japanischen Spirituosen gemeinsam eine Bühne zu geben“, sagt Alexander van Hessen, Präsident der Sake Embassy Germany e.V.

Gestartet wird stets am 1. Oktober, dem „World Sake Day“, der die Sake Produktion in Japan einläutet. In Berlin werden an diesem Tag geladene Gäste aus der Gastronomie, Wirtschaft, Politik und Agenturwelt in der Schankhalle Pfefferberg gemeinsam in die Eventwoche starten und die offensichtlichen Verbindungen der deutschen Bierbraukunst und der japanischen Sake-Braukunst zelebrieren. Führungen durch die kleine lokale Schoppe Bräu Anlage werden dabei nicht nur die japanischen Gäste interessieren. Erstmals sind japanische Braumeister aus Japan zu Gast, die sich speziell auf den Austausch mit der hiesigen Gastronomie freuen.

An den Folgetagen können alle Sake-Interessierten auf unzähligen Veranstaltungen, Tastings, Workshops und bei speziellen gastronomischen Sake-Angeboten in Restaurants, Bars und Shops ein vielfältiges Programm in verschiedenen Städten erleben. Durch die Zusammenarbeit mit dem Konomi Festival Basel & Netzwerk, sowie der Sake Week Vienna, gibt es neben Berlin, in Basel und Wien das vielfältigste Programm.

Die vollständige Programmübersicht für Berlin und alle anderen Städte finden Sie auf: https://www.sake-embassy.com/sake-week

Die Wochenend-Highlights sind:

1. Oktober 2023:

World Sake Day / Sake Week Opening
ab 14 Uhr in der Schankhalle Pfefferberg

Berlin Ramen Festival
ab 12 Uhr in der Berliner Berg Brauerei

Kanpai Day mit Elliot Faber
Online Live Event

Welt Sake Tag – Brauerei Tour & Tasting
11 Uhr bei YamaSake, Knonau b. Zürich

2. Oktober 2023:

Sake Pairing Seminar (B2B)
Yoshiko Ueno-Müller (Sake Samurai) und Markus Del Monego (Weltmeister-Sommelier), 14 Uhr im Steigenberger Icon Parkhotel Düsseldorf

Workshop: Was ist Sake eigentlich?
Miake Izakaya – Basel

Sake Cocktail Workshop
13 Uhr im Hammonds Lab, Wien

Sake & Käse Verkostung
18:30Uhr im Okra Izakaya, Wien

3. Oktober 2023:

Sake Tasting
19:30 Uhr in der Angel’s Share Cocktailbar, Basel

Sake.Wien Experience
18:30 Uhr im sake.Wien Kura

Sake Menü & Sake Pairing
18 Uhr im Shiki, Wien

4. Oktober 2023:

Sake B2B Tasting
13 Uhr im Kabuki im Manifesto, Berlin

Sake Matsuri Festival
16 Uhr im Kabuki im Manifesto, Berlin

Go-Sake & Chocoolate Vision (Tasting mit Sake & Schokolade)
20 Uhr im Samurai Museum, Berlin

Sake Verkostung
17 Uhr im Zum Kuss, Basel

Brauerei Tour & Tasting
17 Uhr bei YamaSake, Knonau b. Zürich

5. Oktober 2023:

Go Samurai – eine Reise in die Sake & Samurai Kultur
19 Uhr im Samurai Museum, Berlin

Yamada Nishiki, Omachi & Co
19:30 Uhr Angel’s Share Cocktailbar, Basel

Make your own Doburoku Sake
17 Uhr bei Mimi Ferments

Masterclass – Essenz des Sake
18:30 Uhr Hammonds Lab, Wien

CHOYA Umeshu Tasting
8 – 16 Uhr im Hamberger Großmarkt Berlin

Japanischer Abend mit Kalligrafie und traditionellemTanz
18 Uhr im CondeCouse, Berlin

6. Oktober 2023:

Omakase Menü (auch am 7.10.)
ab 18:30 Uhr im Yuumi Restaurant, Berlin

Hot Pot & Sake (auch am 7.10.)
ab 16 Uhr im Nhat Long Retaurant, Berlin

Sake Menü PopUp
bei Barkin‘ Kitchen, Berlin

CHOYA Umeshu Tasting
8 – 16 Uhr im Hamberger Großmarkt Berlin

7. Oktober 2023:

Sake.Wien Brau-Workshop
ab 10 Uhr im Sake.Wien, Wien

Sake & Washoku Workshop
11 Uhr Okra Izakaya, Wien

8. Oktober 2023 (Verlängerungs-Tag):

Sake Week Fair (Messe)
B2B ab 11 Uhr, B2C ab 13 Uhr Badeschiff am Schwedenplatz, Wien

Goldfisch Bar (Sake Week Extra Day)
Vormittag: Kunst des japanischen Gastgebens mit Robert Schröter
Nachmittag: Shio Koji selber machen mit Markus Shimizu (Mimi Ferments)
Abend: Ein Abend mit Rebekka Anna Salzmann

9. Oktober (Verlängerungs-Tag):

Sake Pairing Seminar (B2B)
Yoshiko Ueno-Müller (Sake Samurai) & Markus Del Monego (Weltmeister-Sommelier), 14 Uhr im Hotel Bayerischer Hof, München

Gastronomien & Locations mit einem Sale Week Mehrtages-Angebot:

WACA Resstaurant an der Motorwelt, München
Sake Experience Menü

C/O Berlin x Barkin‘ Kitchen
Art & Sake (Exhibition & Drinks)

Goldfisch Bar, Berlin
Umami Liquids

Vox Restaurant im Hyatt Hotel, Berlin
Dinner Menü & Sake Pairing

UMAMI Restaurants Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Kreuzberg
Sake Cocktails Special

Bless Restaurants in Hamburg & Berlin
Sake Drinks Special

Home of Dumplings, Berlin
Sake Cocktails

Enzo im Manifesto, Berlin
Sake Food Pairings

Kabuki im Manifesto, Berlin
Sake Specials & Pairings

NGON, Berlin
Sake Menü & Pairing

Hammonds Bar, Wien
Sake Drinks

Akaiten im Hotel Lippischer Hof, Bad Salzufflen
Sake zum Kennenlernen

Truth and Dare Bar, Wien
Sake Drinks

Josefs Bar, Wien
Sake Drinks

Oukan, Berlin
Sake Pairing Menü

Bonvivant, Berlin
Sake Flights & Cocktails

Patesô Bar, Berlin
Cocktail Creations

H.I.S. Japan Food & Travel, Berlin
Sake Specials & Promotions

Hanabira Feinkost, Berlin
Sake Bento Menü & Sake Tastings

Shizuku, Berlin
Omakasse Menü & Sake Pairing

CondeHouse, Berlin
Design meets Sake

(Bitte die jeweiligen individuellen Öffnungszeiten beachten)

Die Partner:

Die Sake Week Berlin freut sich über die Zusammenarbeit mit: Konomi Basel, Sake Social Club / Sake Week Vienna, Ueno Gourmet, Sake & Shochu Academy Europe, Go-Sake, Rockstar Media & Events

Über den Sale Embassy Germany e.V.

Initiator der Gründung ist Alexander van Hessen, der bereits 2012 die Berlin Food Week ins Leben gerufen hat und diese gemeinsam mit Schröder + Schömbs PR bis heute umsetzt. Weitere Gründungsmitglieder der Sake Embassy Germany e.V. sowie Mitglieder des Beirates sind: Alexander Angelus (Botschaft von Japan in Berlin), Dr. Bastian Schwithal (Go-Sake), Arnd-Henning Heissen (Bar Manager und Berater), Herbert Schmitz (Schröder + Schömbs PR), Jörg Müller (Ueno Gourmet), Yoshiko Ueno-Müller (Sake & Shochu Academy Europe). Darüber hinaus wird der Beirat ergänzt durch: Goya Kobayashi (Yamagata Prefectural Government) und Nicole Renger (JETRO – Japan External Trade Organisation Berlin).

Quelle/Bildquelle: Sake Embassy Germany e.V.

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News