binding eintracht frankfurt
Partnerschaft

Zwei Adler im Herzen: Binding wird neuer Bierpartner von Eintracht Frankfurt

Bei der Eintracht wird ab der Saison 2023/2024 Binding Bier ausgeschenkt. Die Marke hat sich die exklusiven Lieferrechte für den Deutsche Bank Park, das Stadion am Brentanobad und den Ahorn Camp Sportpark in Dreieich bis Ende der Saison 2027/2028 dauerhaft gesichert.

Zum Start in die kommende Saison kann die Eintracht einen neuen Partner an ihrer Seite begrüßen. Die Tradition und Verbundenheit mit der Stadt und dem Rhein-Main-Gebiet spiegelt sich bei den beiden Frankfurter Institutionen schon im Erscheinungsbild wider. Das Wappentier der Stadt, der Adler, ist prägend für das Logo der Eintracht und ebenso das Markenkennzeichen von Binding. Die Symbiose der künftigen Partner wird aber nicht nur beim Hinschauen bemerkbar sein, sondern vielmehr auch die vielfältigen Spieltags- und Eventerlebnisse begleiten.

Bierausschank im Deutsche Bank Park sowie bei den Heimspielen

Im Rahmen der Kooperation wird ab sofort bei den Veranstaltungen im Deutsche Bank Park sowie den Heimspielen der Männer, Frauen und der U21 Binding Bier an die Zuschauer ausgeschenkt. Darüber hinaus soll die Partnerschaft mit attraktiven Maßnahmen und Aktionen abseits des Rasens für die Fans – vor allem im Handel und in der Gastronomie in der Region – erlebbar gemacht werden.

„Binding ist fest verwurzelt in der Frankfurter Stadtgeschichte und für viele Menschen aus der Region generationsübergreifend eine echte Institution. Dass wir künftig im Deutsche Bank Park Binding ausschenken werden, unterstreicht einmal mehr unser Bewusstsein für Tradition und Brauchtum. In Verbindung mit den wirtschaftlichen Faktoren, der offenen und innovativen Vorstellung über die gemeinsame Partnerschaft und des sehr positiven Miteinanders in den Gesprächen, können wir hier von einem absoluten Top-Szenario sprechen. In dieser Konstellation passen Eintracht Frankfurt und Binding perfekt zusammen“, sagt Arnfried Lemmle, Bereichsleiter Sales und Marketing bei der Eintracht Frankfurt Fußball AG. „Wir begrüßen unseren neuen Partner in der Eintracht-Familie und freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.“

„Es macht uns stolz, dass sich die Vereinsverantwortlichen für uns entschieden haben“, so Binding-Marketingleiterin Bettina Pöttken. „Die Eintracht trägt Frankfurt genauso im Herzen wie ihre Fans und unser Binding. Weil der gemeinsame Stolz auf unsere Stadt eine starke Verbindung ist, kommt mit der Partnerschaft von Binding und Eintracht Frankfurt zusammen, was zusammengehört.“

Auch Martin Haustein ist von der Partnerschaft begeistert: „Wir freuen uns sehr, mit der Eintracht auch beim Bier gemeinsam am Ball zu sein“, unterstreicht der Verkaufsdirektor Gastronomie. „Binding steht für Frankfurt wie kaum eine andere Marke und ist so authentisch wie die Eintracht. Unser Herz schlägt für diesen Verein! Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit und werden diese Partnerschaft mit Leidenschaft und Leben füllen.“

BU Titelbild v.l.n.r.: Bettina Pöttken (Marketingleiterin Binding), Arnfried Lemmle (Bereichsleiter Sales und Marketing Eintracht Frankfurt Fußball AG), Julien Zamberk (Geschäftsführer Eintracht Frankfurt Stadion GmbH), Claudia Geisler (Brand Managerin und Pressesprecherin Binding), Martin Haustein (Verkaufsdirektor Gastronomie), Julia Flink (Strategische Partnerschaften, Sales und Marketing Eintracht Frankfurt Fußball AG)

Über Binding

So, wie die wahre Seele Frankfurts und ihrer Menschen, so ist auch ihr Bier. Binding – und das seit mehr als 150 Jahren. Es war der 1. August 1870, als Namensgeber Conrad Binding sein eigenes Brauhaus gründete und damit den Grundstein für die regional bekannten Binding-Biere legte. Mit dem feinherben Binding Römer Pils, dem malzaromatisch-würzigen Binding Export oder dem frischen zitronig-spritzigen Binding Radler naturtrüb, mit saisonalen Spezialitäten wie dem naturtrüben Binding, dem Festbier von Binding oder Carolus der Starke sowie mit dem alkoholfreien Braumeisters Kraftmalz bietet das Sortiment heute für jeden Geschmack das Richtige.

Nicht nur in der Gastronomie und im Handel haben die Binding-Biere ihren festen Platz. Auch bei vielen Veranstaltungen wie dem Museumsuferfest, dem Wäldchestag oder beim Frankfurter Oktoberfest sind sie dabei. Und bald auch bei Eintracht Frankfurt.

Mehr unter: www.binding.de

Quelle/Bildquelle: Binding-Brauerei AG

Neueste Meldungen

coca-cola europawahl
coca-cola europawahl
Alle News