PIPER-HEIDSIECK Sonderedition Filmfestival Cannes 2016

Zum Filmfestival in Cannes: PIPER-HEIDSIECK mit roter Sonderedition

Wenn die Großen der Filmbranche vom 11. bis 22. Mai 2016 über den roten Teppich der 69. Internationalen Filmfestspiele von Cannes schreiten, müssen sie aufpassen, dass ihnen ein alter Bekannter nicht die Show stiehlt: PIPER-HEIDSIECK, seit 1993 offizieller Champagner des Festivals, hat anlässlich der Filmfestspiele eine attraktive Flaschenausstattung kreiert. Die aufmerksamkeitsstarke Grand Cinema Sonderedition und die Cannes Geschenkverpackung mit Film-Design bieten auch im Handel starke Kaufanreize.

Zum diesjährigen Festival de Cannes hat sich PIPER-HEIDSIECK, die vielfach prämierte, traditionsreiche Champagnermarke, selbst in Schale geworfen: Die Grand Cinema Sonderedition, eine gesleevte Flasche mit fluoreszierendem Label, wird auf dem Filmfest exklusiv ausgeschenkt und krönt jeden erinnerungswürdigen Moment. Am Tag in unverwechselbarem Rot, nachts mit schillerndem Etikett zieht der Champagner auch im Handel alle Blicke auf sich.

Für die Grand Cinema Sonderedition wurde das Flaggschiff des traditionsreichen Champagnerhauses, die PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut, abgefüllt. Vielfach prämiert verwöhnt sie mit Noten von Birnen, reifen Äpfeln, Sternfrüchten und Brioche. Die Edition wird ab sofort an den gut sortierten Fachhandel ausgeliefert.

Ebenfalls ab sofort bietet PIPER-HEIDSIECK seine Cuvée Brut als Cannes Geschenkverpackung im edlen Geschenkkarton mit extravagantem, tiefrotem Film-Design für den Lebensmitteleinzelhandel an. Sie ist perfekt als Geschenk und als Kaufimpuls für Kunden mit dem Blick für das Besondere. Da macht schon das Öffnen der Verpackung Lust auf eine lange Kinonacht.

PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut Grand Cinema Sonderedition
UVP: 29,99 Euro (0,75 l) im gut sortierten Fachhandel

PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut in der Cannes Geschenkverpackung
UVP: 29,99 Euro (0,75 l) im Lebensmitteleinzelhandel

Über PIPER-HEIDSIECK
Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims. Kellermeister Régis Camus, der schon seit 1994 für PIPER-HEIDSIECK tätig ist, wurde 2013 bereits zum siebten Mal in Folge als „Sparkling Winemaker of the Year“ von der International Wine Challenge (IWC) in London ausgezeichnet.

Quelle/Bildquelle: Piper-Heidsieck | piper-heidsieck.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link