wodka gorbatschow design relaunch
Design Relaunch

Wodka Gorbatschow mit großem Design Relaunch ab Oktober 2023

Eiskalter Relaunch bei Wodka Gorbatschow: Im Oktober startet Wodka Gorbatschow mit dem größten Design Update seit seiner Entstehung. Das neue Design der Wodkamarke Nummer Eins in Deutschland¹ ist eine Hommage an deren ikonische Polarwelt: von der Flasche mit der neuen, gläsernen Eisbruchkante über das puristische Etikett mit Eisbergform bis zur reduzierten Banderole. Der neue Look verleiht dem Produkt noch mehr Wertigkeit, Modernität, Klarheit und Präsenz. Wodka Gorbatschow in der 0,7-Liter-Flasche ist ab Mitte Oktober im neuen Design erhältlich. Das weitere Sortiment wird sukzessive angepasst. Der Relaunch erfolgt mit einer 360-Grad-Unterstützung.

Klarer, milder und eiskalter Genuss – dafür ist Wodka Gorbatschow seit 1921 bei Wodka-Fans in ganz Deutschland bekannt. Die Eiswelt ist und bleibt der starke Markenkern mit Wiedererkennungswert. Um diesen noch stärker zu betonen, unterzieht sich die Traditionsmarke jetzt einem umfassenden Design-Update und präsentiert sich ab Oktober im neuen, modernen Look. Die beliebte Rezeptur der absatzstärksten Wodkamarke² und der bewährte Geschmack von Reinheit bleiben dabei bestehen.

Glasklar und absolut rein

„Mit dem Relaunch möchten wir den Markenkern von Wodka Gorbatschow stärken und noch klarer in der Markenkommunikation werden.“, erklärt Torben Jansen, Head of Marketing bei Henkell Freixenet Deutschland. „Das neue Design fügt sich ideal in die bekannte Polarwelt von Wodka Gorbatschow ein und sorgt für mehr Aufmerksamkeit am POS“, so Jansen.

Die gläserne Eisbruchkante spiegelt unverkennbar die Eiswelt und Reinheit der Marke wider. Das puristische Etikett greift die Spitze eines Eisbergs auf und symbolisiert puren Genuss und Klarheit. Die reduzierte Banderole unterstreicht zudem die Wertigkeit des Produkts. Auch bei der Zielgruppe kommt das neue Design besser an: Es wird als moderner und hochwertiger wahrgenommen und hebt sich von anderen bekannten Produkten ab.³ Wodka Gorbatschow in der 0,7-Liter-Flasche im neuen Design ist ab Mitte Oktober im LEH erhältlich.

Weitere Sorten der Marken werden sukzessive an das neue Design angepasst. Der Relaunch wird mit einer 360-Grad-Kommunikation begleitet. Diese beinhaltet eine großangelegte Social-Media-Kampagne sowie eine reichweitenstarke TVC-Kampagne in Q4 mit neuem TV-Spot.

Über Wodka Gorbatschow

Des Wodkas reine Seele: Wodka Gorbatschow ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Spirituosenmarken Deutschlands und steht seit nunmehr über 100 Jahren für Tradition und Qualität. Gegründet 1921 in Berlin hat die Erfolgsgeschichte ihren Ursprung in St. Petersburg, wo die Familie Gorbatschow eine Wodka-Destillation betrieb. 1917 musste sie Russland aufgrund der Oktoberrevolution verlassen und vier Jahre später legte sie in Berlin den Grundstein für die Fortsetzung ihrer Wodka-Produktion.

Im Sturm eroberte ihr „Wässerchen“ erst die Hauptstadt und nach dem Krieg ganz Deutschland. Noch heute wird der meistgetrunkene Wodka Deutschlands nach dem gut gehüteten Spezialrezept hergestellt. Neben dem Klassiker mit 37,5% vol. ergänzen das Produktsortiment Wodka Gorbatschow 50% vol., Wodka Gorbatschow Citron und jetzt auch Wodka Gorbatschow Raspberry Special Edition sowie die Ready-To-Drink-Varianten Gorbatschow Mixed Lemon, Maracuja, Sex on the Beach, Energy und Gorbatschow Hard Seltzer. Gorbatschow Hard Seltzer steht mit seiner Kombination aus kohlensäurehaltigem Wasser mit einem Hauch Fruchtgeschmack und einem perfekt ausbalancierten Alkoholgehalt für erfrischenden Trinkgenuss.

Weitere Informationen unter www.wodka-gorbatschow.de

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist die deutsch-spanische Allianz der Familienunternehmen Henkell mit Sitz in Wiesbaden und Freixenet mit Sitz in Sant Sadurni D ́Anoia, Spanien. Das Unternehmen ist der weltweit führende Schaumweinanbieter und verfügt über ein einzigartiges Markenportfolio für Schaumwein, Stillwein und Spirituosen. Globale Marken wie Freixenet, Mionetto und Henkell zählen ebenso zur Gruppe wie I heart Wines, Mangaroca Batida sowie ein Portfolio an vielfach ausgezeichneten Weingütern und Marken. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerkskunst spornt das Team von Henkell Freixenet ebenso an wie die Vision, mittelfristig für jedes zehnte Glas Schaumwein weltweit zu stehen.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com

1 Circana Handelspanel, LEH>=200qm+HD+GAM+C&C, Wodka Markenranking nach Absatz, Absatz in Tsd. 1/1, MAT Juni (22-26) 2019-2023
2 Circana Handelspanel, LEH>=200qm+HD+GAM+C&C, Wodka Markenranking nach Absatz, Absatz in Tsd. 1/1, MAT Juni (22-26) 2019-2023
3 Unabhängiges Marktforschungsinstitut, Design- und Konzept-Studie Wodka Gorbatschow Relaunch, November 2021, n=800

Quelle/Bildquelle: Henkell Freixenet Holding

Neueste Meldungen

logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
Alle News