Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 42/2017: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage.

Reh Kendermann legt im Inland deutlich zu
Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei zog in dieser Woche Bilanz für das zurückliegende Geschäftsjahr (1. Juli 2016 bis 30. Juni 2017) – mit Erfolg: Der Umsatz stieg um 5,4 Prozent auf 73 Millionen Euro an. Besonders positiv entwickelte sich das Geschäft im Inland. Im Export machten sich allerdings die Turbulenzen um den Brexit bemerkbar: Artikel lesen.

Förderverein bayerischer Klosterbrauereien gegründet
Acht Klosterbrauereien aus dem Freistaat haben im Kloster Kreuzberg in der Rhön den Förderverein bayerischer Klosterbrauereien ins Leben gerufen. Mit diesem Zusammenschluss wollen die Gründungsmitglieder die Jahrhunderte alte Brautradition ihrer Klöster in den Mittelpunkt gemeinsamer Projekte stellen: Artikel lesen.

Südtiroler Brennerei Psenner jetzt mit eigenem Deutschlandbüro
Die L. Psenner GmbH feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. In Italien ist die Südtiroler Destillerie einer der führenden Anbieter hochwertiger Grappas und Marktführer bei Obstbränden. Auch in Deutschland will man das Geschäft weiterentwickeln, dabei soll nun ein eigenes Büro, das vor Kurzem in München eröffnet wurde, helfen: Artikel lesen.

Brauerei Gebr. Maisel erweitert die Geschäftsleitung
Die Brauerei Gebr. Maisel gab bekannt, dass die Geschäftsleitung zum 1. November erweitert wird. Die Familienbrauerei aus dem fränkischen Bayreuth beruft den langjährigen Mitarbeiter Marc Goebel zum „Geschäftsführer Braubetrieb“. Er leitet damit gemeinsam mit Jeff Maisel (Inhaber sowie Geschäftsführer Verwaltung und Marketing) und Hermann-Josef Boerger (Geschäftsführer Vertrieb) die Geschicke des Unternehmens: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link