Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 26/2017: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage.

Bis mindestens 2027: FC Schalke 04 verlängert Namensrechtsvertrag mit Veltins vorzeitig
Zum Start der Woche gab die Brauerei Veltins bekannt, dass der Namensrechtsvertrag mit dem FC Schalke 04 für die Veltins-Arena vorzeitig um weitere zehn Jahre bis 2027 verlängert wurde. Gleichzeitig bleiben auch die Ausschankrechte bis 2027 in den Händen der Premium-Brauer. Bereits seit zwanzig Jahren leben Veltins und der FC Schalke 04 eine erfolgreiche Partnerschaft: Artikel lesen.

Alpirsbacher Klosterbräu behauptet sich trotz schwacher Marktentwicklung
Die Alpirsbacher Klosterbräu Glauner GmbH & Co. KG ist auf dem süddeutschen Biermarkt weiterhin sehr erfolgreich unterwegs. Deshalb konnte die Privatbrauerei aus dem Schwarzwald trotz schwacher Marktentwicklung auch 2016 wieder ihre positive wirtschaftliche Entwicklung fortsetzen: Artikel lesen.

Thomas Henry: Sigrid Bachert übernimmt die Geschäftsführung für Marketing & Vertrieb
Sigrid Bachert wird zum 1. Juli 2017 neue Geschäftsführerin für die Bereiche Marketing und Vertrieb bei Thomas Henry. Bachert folgt damit auf Philipp Raddatz, sie kann auf langjährige Erfahrung in der Getränkebranche zurückblicken und wird die Erfolgsgeschichte der Limonadenexperten aus der Hauptstadt gemeinsam mit dem Geschäftsführer für Produktion und Finanzen, Wilhelm Plumpe, weiter nach vorne bringen: Artikel lesen.

Dr. Jörg Lehmann ist neuer Präsident des Deutschen Brauer-Bundes
Das Präsidium des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) hat Dr. Jörg Lehmann (47), Vorstand Technik bei der Kulmbacher Brauerei, zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt. Nach sechs Jahren an der Spitze des Brauer-Bundes übergab Vorgänger Dr. Hans-Georg Eils (59) das Amt auf der Jahresversammlung der deutschen Brauer in Berlin an seinen Nachfolger: Artikel lesen.

Nach mehr als 16 Jahren: Rotkäppchen startet Dachmarkenkampagne mit neuem TV-Spot
Zum Ende der Woche teilte Rotkäppchen – mit 126 Millionen Flaschen im Jahr 2016 übrigens Deutschlands meistverkaufte Sektmarke – mit, dass es nach 16 Jahren einen neuen TV-Auftritt geben wird. Mit der Botschaft „Der Moment seid ihr!“ vereint die Sektkellerei erstmalig alle Rotkäppchen-Produktlinien unter einem Kampagnendach: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link