Windspiel Reserved Gin

Windspiel Reserved Gin pünktlich zum Weihnachtsgeschäft

Auf dem diesjährigen Bar Convent in Berlin hat Windspiel seinen neuen Reserved Gin präsentiert. Die auf 1.600 Flaschen limitierte Edition zeichnet sich vor allem durch ein besonders mildes Genusserlebnis, trotz 49,3 Prozent Alkoholgehalt, aus. Dafür wurde der bekannte Windspiel Premium Dry Gin für die Fasslagerung optimiert, so dass die klassische Wacholdernote durch ein zartes, florales Aromenbouquet ergänzt wird. Erhältlich ist die limitierte Edition voraussichtlich ab Ende Oktober.

Anfang des Jahres hat Windspiel einen speziell für die Fasslagerung optimierten Windspiel Premium Dry Gin entwickelt. Dieser zeichnet sich insbesondere durch einen an die 50 Prozent grenzenden Alkoholgehalt, sowie eine gut ausbalancierte Wacholdernote aus. Nach mehrmonatiger Reife auf traditionellen Eichenfässern entsteht so ein besonders milder Reserved Gin mit floralem Aromenbouquet und dennoch deutlicher Wacholdernote. „Der ohnehin schon recht milde Kartoffelalkohol wird durch die Fasslagerung noch zarter – trotz der 49,3 Prozent Alkoholgehalt“, erläutert Denis Lönnendonker, Prokurist und Vertriebsleiter bei Windspiel. „Uns war es wichtig trotz der Fasslagerung einen wacholderbetonten Gin zu haben. Daher kommt neben dem floralen Aromenbouquet, das durch die Reife auf dem Eichenfass entstanden ist als perfekte Ergänzung die gintypische Wacholdernote hinzu.“

Windspiel Premium Dry Gin Reserve wird voraussichtlich ab Ende Oktober für den ausgewählten Fachhandel, Gastronomie sowie Hotellerie erhältlich sein.

Über Windspiel
Windspiel ist eine Premium-Lifestylemarke, die kleine Genussmomente in den schnelllebigen Alltag bringen möchte. Die Marke wurde im August 2014 von der Eifelion GmbH ins Leben gerufen und hat die Kartoffel als gemeinsamen Ausgangspunkt für alle Produkte. Gewidmet ist die Marke dem Entdecker der Erdtrüffel, Friedrich des Großen und seiner zweiten Leidenschaft: Windspiel.

Mehr Infos unter: www.windspiel-gin.de. Folgen Sie uns auch auf Twitter und Facebook.

Quelle/Bildquelle: EIFELION GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link