Warsteiner Bierlikör Design
Liebeserklärung an den Hopfen

WIN CREATING IMAGES setzt Design für Warsteiner Bierlikör um

Zwischen Alice im Wunderland und Charlie und die Schokoladenfabrik: Warsteiner erschafft für seinen Bierlikör eine Traumwelt – als Liebeserklärung an den Hopfen. Die Trend- und Packagingagentur WIN CREATING IMAGES hat das „etwas andere“ Design umgesetzt.

Die Anforderungen an den neuen Look des Bierlikörs sprechen wohl vielen Menschen gerade aus der Seele: Es sollte ein Design sein, das Freude verbreitet, einen abholt und in eine andere Welt mitnimmt. Während wir der kompletten Öffnung der Gastronomie entgegeneifern, hat Warsteiner seinen Bierlikör „herausgeputzt“ – und ihm eine ganz persönliche Liebesgeschichte gewidmet. Entstanden „aus der Liebe zum Hopfen“ entführt das neue Design in eine Phantasiewelt, die ganz und gar dem Hopfen gewidmet ist. Als eine Art „Heiliger Gral“ steht dieser im Zentrum des Designs und strahlt in alle Richtungen. Eine Maschine presst die Essenz aus dem Hopfen. Der gewonnene Likör wird traditionell mit einer Sahnehaube getrunken, hier abgebildet mit der klassischen Warsteiner Tulpe.

„Die Aufgabenstellung war, ein mutiges, völlig anderes Packaging zu schaffen und mal ganz frei ranzugehen. Da sind wir natürlich Feuer und Flamme und können unsere Liebe zum Design so richtig spielen lassen. Wir freuen uns immer, wenn Kunden sich trauen, diesen Schritt mit uns zu gehen“, sagt Luc Bütz, Geschäftsführer von WIN CREATING IMAGES.

„Der neue Look macht einfach Spaß und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Doch nicht nur das Äußere lässt sich sehen, sondern auch die inneren Werte überzeugen“, erklärt Jennifer Henke, Head of Brand Management der Warsteiner Brauerei. „Der Geschmack ist mild und vereint eine malzige Süße mit einer leichten Hopfennote. Besonders zu empfehlen ist der Likör als „Small Beer“ mit einem Schuss frischer, flüssiger Sahne.“ Der Bierlikör wird in ausgewählten Gastronomiebetrieben rund um Warstein angeboten, sobald es wieder möglich ist.

Über WIN CREATING IMAGES

„WIN – Crazy About the Future – Obsessed with Design.“ Die WIN-Gruppe ist als inhabergeführte Trend- und Packagingagentur WIN CREATING IMAGES seit 1997 auf dem Markt etabliert, mit Standorten in Aachen, Köln, Berlin und Zug (Schweiz). Mehr als 100 Kreative und Strategen arbeiten in den drei Units WIN DESIGN, WIN NEO und DRESS REHEARSAL. Die drei Units geben den Agentur-Schwerpunkten Strategie, Trend und Innovation, Packaging Design, Nachhaltigkeit, Lifestyle und Fotografie den richtigen Rahmen, um sich als Spezialist in ihrem Bereich noch stärker zu positionieren und gleichzeitig projektabhängig zu arbeiten.

Die Agentur agiert national und international für Unternehmen aus den Branchen Food & Beverages, Beauty, Fashion, Lifestyle und Luxury. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Lindt & Sprüngli, Teekanne, dm-drogerie markt, Rewe Group, Emmi AG, Berentzen, Cosnova, Coty, Krüger Gruppe, Rivella, Warsteiner, Merz Consumer Care, Vranken-Pommery und Rotkäppchen-Mumm.

Quelle/Bildquelle: WIN CREATING IMAGES | win-ci.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link